Samsung Galaxy S6-Reihe: Branding-freie Geräte erhalten Marshmallow

16. März 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

artikel_samsungNoch jemand ohne Android 6.0.1-Fahrschein? Mitte Februar kommunizierte Samsung, dass man weltweit das Update auf Android 6.0.1 Marshmallow für Samsung Galaxy S6 und Samsung Galaxy S6 edge starte (siehe unserer Bericht dazu, der auch einige Neuerungen anspricht). Nachdem offenbar zuletzt die Vodafone-Geräte mit einem Update versorgt wurden, sind nun die freien Geräte – also jene ohne Branding – an der Reihe. Solltet ihr auf Marshmallow aktualisieren wollen, dann seht zu, dass ihr in ein WLAN kommt und das Update dort installiert – es ist über 1 GB groß. Das generelle Update des Samsung Galaxy S6 auf Marshmallow dürfte sicherlich viele interessieren – laut Statistiken ist das Gerät hier im Blog stark vertreten und belegt Platz 4 bei allen mobilen Geräten (Samsung Galaxy S6 edge auf Platz 6).

galaxys6

(danke ronmcdon)


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22906 Artikel geschrieben.