Samsung Galaxy S6 64GB für 384 Euro

13. Dezember 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

artikel_samsungWitzige Sache: im aktuellen Neuland Podcast 64 haben wir noch über den Preisverfall von Smartphones gesprochen. Neulich erst gab es das Motorola Moto X Play für unter 300 Euro (habe selber zugeschlagen) und nun findet man das Samsung Galaxy S6 in seiner 64 GB-Ausgabe sportlich preislich reduziert. 384 Euro ruft der Händler redcoon für das Smartphone aus (Endpreis an der Kasse), in diesem Preis sind die Versandkosten enthalten. Klar dürfte sein, dass bald im Frühjahr ein neues Smartphone von Samsung – das Samsung Galaxy S7 – erscheinen dürfte. Dennoch ist es ein anständiger Preis für das Smartphone, welches ich hier in einem ausführlichen Testbericht vorgestellt habe.

2015-04-13 13.57.28

redcoon verkauft das Samsung Galaxy S6 64GB in weiß mit Telekom-Branding, welches aber natürlich ohne SIM-Lock und Netlock ist. Also: Samsung Galaxy S6 64GB für unter 400 Euro. Bedeutet ganz einfach mal, dass der Preis um 50 Prozent gefallen ist. Ihr seht: es ist nie gut bei Smartphones Early Adopter zu sein, wer wartet, der spart bares Geld.

Die technischen Daten des Samsung Galaxy S6

Display: 5,1 Zoll, QHD Super AMOLED, 2560 x 1440, 577 ppi
Maße: 143,4 x 70,5 x 6,8 mm
Gewicht: 138 Gramm
Prozessor: Samsung Exynos 64 Bit, Quad 2.1 GHz + Quad 1.5 Ghz, Octa-Core
Speicher: 32 GB, 64 GB, 128 GB, nicht erweiterbar, UFS 2.0
RAM: 3 GB, LPDDR4
Akku: 2.550 mAh
Konnektivität und Sensoren: Bluetooth 4.1, A2DP, apt-X, Kompass, Barometer, Beschleunigungssensor, Gyroskop, Fingerabdruckleser, Hall, NFC, USB 2.0, drahtloses Laden, LTE, WiFi Direct & Infrarot
Kamera: 16 Megapixel Rearcam mit OIS, 5 Megapixel Frontcam


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24356 Artikel geschrieben.