Samsung Galaxy S5 (Vodafone) erhält Android 6.0.1 Marshmallow als OTA-Update

25. April 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_samsungDas Samsung Galaxy S5 gehört mittlerweile eher zum alten Eisen, was allerdings nicht bedeutet, dass nicht noch jede Menge dieser Smartphones brav ihren Dienst verrichten. Sie genießen bei Samsung aber nicht mehr die höchste Priorität und so kann es dann eben auch mal bis Ende April 2016 dauern, um an die im Oktober 2015 (und vorher in der Preview verfügbaren) veröffentlichte Android-Version zu kommen. Aber wie heißt es so schön? Besser spät als nie. Und deshalb gibt es nun endlich das OTA-Update mit Android 6.0.1 Marshmallow. Da Samsung heute bereits mehrere Länder (und auch verschiedene Geräte, z.B. A5 und A7) mit Android 6.0.1 versorgt hat, wird es hoffentlich auch nicht mehr lange dauern, um Galaxy S5, die nicht von Vodafone stammen, mit einem Update zu versehen. Solltet Ihr ein passendes Galaxy S5 haben, checkt einfach einmal nach Updates, vielleicht habt Ihr schon Glück.

(Danke Simon!)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8778 Artikel geschrieben.