Samsung Galaxy S4: Teaser-Video veröffentlicht

4. März 2013 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

Bereits im letzten Jahr, zur Vorstellung des Samsung Galaxy S3, wusste Samsung den Spannungsbogen gut zu spannen. Hier ein Hinweis, dort ein Video. In diesem Jahr nicht anders. Gerade eben veröffentlichte man ein Video, welches das Samsung Galaxy S4 in seiner ganzen Pracht…..nicht zeigt. Logisch. Stattdessen spricht man mit dem Video bestimmte Gehirnbereiche bei Bloggern an, damit diese dieses Video bloggen. Chapeau Samsung – hat mal wieder geklappt.

Samsung gönnt sich ein eigenes Event und wird das Gerät am 14. März direkt in New York vorstellen. Statt im Kleinen zu feiern, wird es eine Mega-Sause am Times Square in New York geben – im Herzen des Big Apple ;) Man hat weltweit massig Menschen eingeladen und ich spekuliere mal, dass man die Enthüllung des Samsung Galaxy S4 auf der einen oder anderen Leinwand sehen kann. Ich für meinen Teil bin gespannt, was Samsung aus dem Hut zaubern wird. Für mich sind die stärksten Prozessoren gar nicht mehr so eine Kaufentscheidung, stattdessen muss das Paket Akku, Performance und Haptik stimmig sein.

Was das Samsung Galaxy S4 für eine Ausstattung hat? Gibt natürlich nur Vermutungen:

  • 4,99 Zoll FullHD-Display (1920×1080 Pixel)
  •  Prozessor mit 1,8 GHz Exynos Octa 5410
  • PowerVR SGX 544MP GPU
  • 2 Gigabyte RAM
  • 13 Megapixel Kamera, 2,1 Megapixel Frontkamera
  • Android 4.2
»

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 15469 Artikel geschrieben.


25 Kommentare

Alex 4. März 2013 um 12:03 Uhr

Hehe … big apple.

Jolly 4. März 2013 um 12:07 Uhr

sorry, aber deine seo überschirften um klicks zu ergattern gehen mir langsam echt auf den sack. du schreibst so tolle texte ab und an, da kann ich nicht glauben, dass du nicht in der lage bist, auch überschriften zu wählen, die zum inhalt passen. ich BITTE dich um etwas mehr aussagekraft!

paul 4. März 2013 um 12:09 Uhr

Vorne großer Bildschirm , hinten Gehäuse und Kamera

sav 4. März 2013 um 12:12 Uhr

joa, Nichtssagende Werbung fürs Galaxy S4 veröffentlich würde dem Textinhalt eigentlich gerechter werden. Sonst stimm ich Caschy aber zu. Der Prozessor ist für mich schon lange nicht mehr relevant beim Smartphone (mir reicht die Leistung eines S2 dicke). Viel wichtiger wäre wirklich eine gute Akku-Laufzeit, Erweiterbarer Speicher, Wechselbarer Akku, Design und natürlich auch paar neue Softwarefeatures.

sav 4. März 2013 um 12:16 Uhr

Aber naja, ich brauch mich eh nicht beschweren. Ich gehöre zu den Leuten die hier mit Adblock surfen und es auch weiterhin tun (erst recht weil nicht nur der Blog, sondern auch andere Seiten die Leute versuchen mit solchen Überschriften zu locken). Ein Teufelskreis :)

caschy 4. März 2013 um 12:17 Uhr

@Jolly: dafür gibt es einen ungekürzten, werbefreien Feed. Da siehste alles, nicht nur die Überschrift. Ohne Klick :) Nach Durchsicht deiner Kommentare frage ich mich aber eher, ob es für dich nicht besser ist, woanders zu lesen, wo es immer qualitativer, transparenter und aktueller zugeht ;) In diesem Sinne. Ich schreib nämlich gerne für Menschen, die gerne lesen & sich austauschen. In diesem Sinne!

DrSchalu 4. März 2013 um 12:20 Uhr

Sav, Schmarotzer und stolz darauf? Warzen des Internets.

Kevin 4. März 2013 um 12:23 Uhr

Freu mich schon auf den Livestream! Caschy, wirst du irgendwas veranstalten?

caschy 4. März 2013 um 12:26 Uhr

@Kevin: Ich werde wohl nicht hinfliegen. Ich werde wohl den Stream schauen, aber nichts machen. Dafür gibt es ja sicherlich wieder Blogs, die einen Livestream kommentieren, Das finde ich ein bisschen lame :D Ich denke mal, dass ich eine Zusammenfassung schreibe. Von einer Samsung-Party in DE habe ich noch leider nix gehört ;)

caschy 4. März 2013 um 12:30 Uhr

*edit* Wegen mimimi Titel entschärft :)

NeNeNe 4. März 2013 um 12:37 Uhr

Samsung ist doch die Firma, die für ihre Updates vor allem für Deutschland länger brauchen als z.B. für so Länder wie Usbekistan. Weil ja die Usbeken mehr Samsung Sx kaufen als die User in Deutschland… :-)

Einmal Samsung… nie wieder Samsung!!!
Aber pssst… ist meine Meinung und die muss nicht massenkompatibel sein. :-)

Jan-Philipp 4. März 2013 um 12:50 Uhr

Samsung hatte ich noch nie. Werd ich wohl auch niemals testen. Ich bleib schön bei Apple. Zahle zwar etwas mehr, bin aber wirklich zu 100% zufrieden. So soll es doch sein, oder?

Adam (@allstar_stylez) 4. März 2013 um 12:51 Uhr

Und was genau wurde da geteasert? Ich kann dieses Wort net mehr hören oder sehen,
man sieht überhaupt nichts also Sinnloser Teaser….

Christoph 4. März 2013 um 12:53 Uhr

@sav:
“Viel wichtiger wäre wirklich eine gute Akku-Laufzeit, Erweiterbarer Speicher, Wechselbarer Akku, Design und natürlich auch paar neue Softwarefeatures.”
- Akku: Sollte allein durch die Baugrösse besser werden.
- Erweiterbarer Speicher: Fällt bei neuen Phones mehr und mehr weg; hier wohl auch.
- Softwarefeatures: Siehe Jelly Bean ;)

nym 4. März 2013 um 13:12 Uhr

Kann mich einigen Vorpostern nur anschließen…FullHD, Octa-Core….ganz gleich.
Längere Akkulaufzeit ist das was wirklich zählt.

Ich habe noch ein Galaxy Nexus und kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie ich das Gerät, was die die Leistung betrifft, in die Knie zwingen kann.

Aber ca. 3h Bildschirm-An-Zeit, und 3g/Wifi-Standby von miserablen 14h sind eine Zumutung. Wenn der “Drain Pain” mal endlich ein Ende gesetzt würde, wäre allen geholfen.

dENiS (@denis_pr) 4. März 2013 um 14:49 Uhr

@Christoph
“- Akku: Sollte allein durch die Baugrösse besser werden.
- Erweiterbarer Speicher: Fällt bei neuen Phones mehr und mehr weg; hier wohl auch.
- Softwarefeatures: Siehe Jelly Bean”

- akku größer, display größer = mehr verbrauch. hebt sich wohl auf.
- die galaxy reihe lebt von erweiterbarem speicher, ich denke samsung wird hier keine grätsche machen
- jelly bean aber trotzdem nie die aktuellste.

man muss sich einfach nur fragen: was brauche ich und wieviel bin ich bereit dafür auszugeben?

JMK 4. März 2013 um 15:33 Uhr

5 fucking Zoll? äh ja.

Marv 4. März 2013 um 16:00 Uhr

Schaut mal bei Sekunde 14/14, was der Herr in dem Konferenzraum in der Hand hält, bevor er den Jungen begrüßt ;)

brave 4. März 2013 um 18:13 Uhr

Was ein Hype…. und dann kommt doch nur wieder ein Plastikbomber der aussieht wie die 1€ Samsung Phones aus dem ADAC/TV Heft ;-)

icancompute 4. März 2013 um 18:14 Uhr

War ich der Einzige, der beim Öffnen des Kartons an Pulp Fiction denken musste?

Dennis Gutekunst 5. März 2013 um 00:46 Uhr

Ich hatte nun 2 Jahre ein Galaxy S2… ich war Anfangs sehr zufrieden damit. Es war eim “Bombengerät”! Leider wurde das S2 mit dem letzten offiziellen Firmwareupdate fürs o2 Netz leider dermassen “verstümmelt” das es keinen Spass mehr machte es zu benutzen. Ständig hängte sich das S2 beim surfen im Internet auf… oder bei irgendeiner anderen App. Da half nur noch Akku raus. Wenn ich bald 20 mal die Woche den Akkudeckel öffnen muss… und wer ein S2 hat kennt den Akkudeckel das S2… wird wissen das der das bestimmt nicht all zu lange mitmacht so billig wie der “verarbeitet” ist.
Seit letzten Donnerstag hab ich nun ein schönes weisses Sony Xperia Z…. und bei Gott… was die Qualität angeht sind das Welten. Liebe das Xperia und bereue es keine Sekunde.


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.