Samsung Galaxy S4: Millionenfacher Verkaufsschlager

15. Mai 2013 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Das Samsung Galaxy S4 ist anscheinend ein Verkaufsschlager. Normalerweise geht Samsung mit Verkaufszahlen immer sofort in die Presse, sofern irgendwelche Meilensteine erreicht wurden, bislang ist es aber recht still. Die koreanische Seite The Chosunilbo zitiert einen Manager von Samsung, der mitgeteilt haben soll, dass man bis dato 6 Millionen Samsung Galaxy S4 absetzen konnte. Damit wäre das Samsung Galaxy S4 das Smartphone, welches die Koreaner am schnellsten verkaufen konnten. Ende April waren es vier Millionen, nun sind es sechs Millionen und bis Ende des Monats will man die 10 Millionen-Schallgrenze durchbrochen haben. Spätestens dann wird Samsung sicherlich eine Meldung verlauten lassen.

Android Samsung Galaxy S4

Das Samsung Galaxy S4 wurde am 15. März in New York vorgestellt, ein weltweiter Start fand am 27. April 2013 statt. Es hat folgende Eckdaten: 5 Zoll Full HD Super AMOLED (441 ppi gemogelt), 136 mm x 7,9 mm x 69,8 mm. Snapdragon 600-Quadcore-Prozessor von Qualcomm. 2 Gigabyte RAM, Ausgaben mit 16 / 32 / 64 Gigabyte. 13 Megapixel Cam, 2 Megapixel Frontcam. Akku: 2600 mAh. Drei Farben: blau, schwarz und weiss. Akkuwechsel und Aufrüstung mittels microSD-Karte machbar. Auslieferung mit Android 4.2.2. Auch wenn das Samsung Galaxy S4 seine Schattenseiten hat, momentan ist es ein guter Begleiter, über den ich bald noch ein paar Worte verlieren will.

Quelle: The Chosunilbo |
Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17430 Artikel geschrieben.