Samsung Galaxy S3: Vorstellung am 3. Mai in London? Update: Einladung ist da und Livestream

16. April 2012 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

In Holland sollen die ersten Einladungen für ein Unpacked-Event verschickt worden sein, dies berichtet man zumindest bei den Tweakers. Das Event findet am 3. Mai in London statt, könnte also ein Indiz sein, dass diese Präsentation falsch ist. Was wir da zu sehen bekommen ist bislang unklar. Zum Samsung Galaxy S3 gab es jetzt ungefähr so viele Gerüchte, wie zu einem iPhone 5. Display-Größen von 4,3 bis 4,8 Zoll, Quad Core-Prozessor, LTE, Keramik-Gehäuse und und und. Wer auf einen Kauf spekuliert, der sollte vielleicht bald sein altes Smartphone an den Markt bringen, im Android-Bereich ist der Preisverfall ja noch gravierender als bei Apples Geräten.

Zumindest hat sich eine Frage für viele geklärt: die lautete nämlich oft: Kaufe ich mir ein HTC One S, ein HTC One X oder ein Samsung Galaxy Nexus? Die aktuelle Antwort: warte noch einmal lieber ab. Ich bin dann mal gespannt, was wir am 3. Mai in London sehen – vielleicht ist es ja gar kein Smartphone und man hat wieder einen genialen Coup in Sachen Werbung für die eigene Marke geliefert – ich versuche mir schon die ganze Zeit einen Reim auf die zu sehenden Steine (oder eine Flüssigkeit?) in der Einladung zu machen – mir will da nichts zu einfallen. Euch? (via, via)

Update 10:25 Uhr. Das Ganze ist also kein Fake, es wird an diesem Tag tatsächlich stattfinden, eben flatterte auch bei mir die Einladung rein – das Schöne ist wieder: man kann einen Livestream bei Facebook verfolgen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25459 Artikel geschrieben.