Samsung Galaxy S 3: Vorstellung am 22.Mai, Produktbild echt?

17. März 2012 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Nein, es geht nicht nur um Apple und Co, sondern auch Samsung ist mit dem Android-Smartphone S2 in der Vergangenheit ganz nach oben gestiegen. Zumindest in der Beliebtheit der Gerüchte-Verwerter und der Blogs. Und ja, auch ich bin gespannt, was man als Samsung Galaxy S 3 aus dem Hut zaubert. Man hat ja viel gelesen in der letzten Zeit, was es können soll. Nun ist wieder ein Bild aufgetaucht.

Nicht eines dieser schlecht mit Photoshop bearbeiteten, sondern es erweckt auf mich nicht den Anschein eines Fakes. Wie ich die nicht passenden Abstände des oberen Widgets zum Rand deuten soll, weiss ich noch nicht – über 21° ist die Entfernung zum oberen Rand höher, als rechts. Unten rechts sieht man noch schön das Logo von Samsungs PR-Agentur, von der man nicht nur in Deutschland in diesen Belangen vertreten wird.

Wir sehen ein super-schlankes Smartphone mit dedizierter Kamerataste, das Display lässt in der Tat auf ein Event am 22. Mai in London schließen. Was auf einen Fake hindeuten könnte: Sonniges Wetter? In London? 😉 Schick? Keine Frage. Zumindest wird man Android Ice Cream Sandwich bis zum Datum fertig haben, nachdem man ja nun bereits für das S2 ausrollt. (via, via, via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25469 Artikel geschrieben.