Samsung Galaxy Note 5: S Pen bitte richtig einführen

25. August 2015 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von:

GalaxyNote5_02Das Samsung Galaxy Note 5 wird nach aktuellem Stand (der sich natürlich jederzeit ändern kann) nicht in Europa vertrieben. Das neue Phablet von Samsung weist gute Eckdaten auf, doch momentan gibt es eine Sache, an die Nutzer denken sollten, die sich das Samsung Galaxy Note 5 vielleicht aus dem Ausland importieren. Der Stylus könnte für Probleme sorgen, sofern man nicht achtsam ist und diesen verkehrt herum in das Gerät einführt. 

 

Dann nämlich könnte es passieren, dass zukünftig gar nicht mehr vom Gerät erkannt wird, ob der Stylus eingeführt oder entnommen wird.

Hiermit könnte man also das Festhalten von Notizen oder das S Pen-Menü ins Nirvana schicken – eine klare Sache, hier geht gehöriger Mehrwert verloren. Bedingt durch die Tatsache, dass sich der Stylus leicht verkehrt herum in das Samsung Galaxy Note 5 einführen lässt, sollte man seine Augen also aufhalten und auf korrekte Bedienung achten.

GalaxyNote5_02

(via androidpolice)

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.