Samsung Galaxy Note 4 erhält Android 5.0 Lollipop via OTA in Deutschland

13. Februar 2015 Kategorie: Android, geschrieben von:

Kurz notiert: Gute Nachrichten für Samsung Galaxy Note 4 Besitzer. Brandingfreie Geräte erhalten gerade das Update auf Android 5.0 Lollipop. Gab es vor ein paar Tagen schon für die Geräte mit Exynos-Chipsatz, jetzt sind auch die Geräte mit Snapdragon-SoC an der Reihe. Das update ist 984 MB groß und verringert den verfügbaren Speicherplatz um ca. 950 MB, wie Samsung angibt (siehe Screenshot). Außerdem wird für das Update 3 GB freier Speicher benötigt. Sind diese Voraussetzungen bei Euch gegeben, viel Spaß mit Lollipop auf dem Note 4. (Danke Michael und Micha!)

Note4_Lollipop

Update: Sorry, hier hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Der Screenshot stammt von einem Galaxy S5 (erhält ebenfalls OTA-Update auf Lollipop). Ändert aber nichts an der Tatsache, dass das Update für das Galaxy Note 4 verfügbar ist.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9386 Artikel geschrieben.