Samsung Galaxy Nexus: das soll es können

18. Oktober 2011 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von:

Kerr, das wird nicht einfach. Morgen früh um vier Uhr deutscher Zeit findet das Samsung und Google-Event in Hong Kong statt, welches auf youtube.com/android live gestreamt wird. Was gezeigt wird? Mit Sicherheit Android 4.0 Ice Cream Sandwich und das Samsung Galaxy Nexus, von dem bereits Spezifikationen und Bilder ins Netz gelangt sind, wie TechCrunch eben berichtete. Optisch haut es mich nicht so vom Hocker….aber man muss es ja auch ausprobieren, in der Hand halten…

Was soll der neue Hobel denn so können? Android 4.0 Ice Cream Sandwich, 1,2 GHz Dual Core TI OMAP 4460-Prozessor, 4,65 Zoll-Display (!!!) bei 720 x 1280 (soll wohl Super AMOLED PLUS sein), 5 Megapixel Cam mit LED-Blitz und Aufnahmemöglichkeit in 1080p, dazu eine 1,3 Megapixel Cam für Videotelefonie auf der Vorderseite. Auch an Bord soll NFC (Near Field Communication) sein, kein Wunder, hat man gerade in den letzten Tagen viel von Google Wallet lesen können. 1 GB RAM soll das Samsung Galaxy Nexus haben und in Ausführungen zu 16 und 32 GB Speicher zu haben sein. Preis? Ich tippe immer noch auf 549 – 599 Euro für den deutschen Markt. Tja, dann bin ich mal gespannt, ob sich die ganzen Leaks & Co als Wahrheit bestätigen (vielleicht steht oben im Bild ja auch was von der 54 mit süß-saurer Soße)  und stelle mir mal meinen Wecker auf kurz vor 4. Wer von euch ist noch so bekloppt und schaut sich das Event live an?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25450 Artikel geschrieben.