Samsung bestätigt Arbeit an smartem Lautsprecher

24. August 2017 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Smart Speaker sind dieses Jahr ein heißes Thema, obwohl noch gar nicht von so vielen Herstellern verfügbar. Eigentlich gibt es nur zwei ihrer Art, die tatsächlich verfügbar sind, Amazon Echo mit Alexa und Google Home mit dem Google Assistant. Aber andere stehen bereits in den Startlöchern, Microsoft wird mit Invoke einen Lautsprecher mit Cortana auf den Markt bringen und Apple seinen HomePod mit Siri. Und auch Samsung möchte offenbar lieber früher als später in den Markt der schlauen Lautsprecher einsteigen.

Gegenüber CNBC erklärte Samsung CEO DJ Koh, dass Samsung an einem solchen Lautsprecher arbeite und diesen vielleicht schon bald vorstellen werde. Allerdings soll er sich eben auch perfekt in Samsungs Smart Home Ambitionen integrieren. Es ist sehr wahrscheinlich, dass ein Smart Speaker von Samsung mit Samsungs eigenem Sprachassistent Bixby funktionieren wird. Gerade erst wurde Bobby auf dem Galaxy S8 weltweit freigegeben, auch wenn als Sprache nur Englisch oder Koreanisch verwendet werden kann.

Die Sprachverfügbarkeit könnte auch der Grund sein, warum man bislang keinen Smart Speaker von Samsung sah, dieser aber durchaus schon seinen Platz in der Gerüchteküche hat. Das hat sich nun allerdings erledigt, vielleicht wird es ja auch bereits zur IFA etwas, Das Galaxy Note 8 ist bereits vorgestellt und Samsung wird sicherlich auch andere Neuheiten für die Messe im Gepäck haben. Auf jeden Fall sollte es wohl nicht mehr allzu lange dauern, bis wir Samsungs Smart Speaker offiziell sehen werden.


Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9310 Artikel geschrieben.