Sago Mini auf Weiten Wegen: Kinder-App für iOS als App der Woche kostenlos

3. Juni 2016 Kategorie: Games, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_ipad_appsKinder an die Macht- oder an das iDevice. Dort wartet nämlich die kostenlose App der Woche auf die Kleinen im Alter zwischen zwei und fünf Jahren. Sago Mini auf weiten Wegen ist mehr Spielzeug als Spiel, Levelziele oder zeitliche Begrenzungen gibt es nicht. Dazu passend kommt die App auch ohne In-App-Käufe oder Werbung Dritter, alles also sehr kindgerecht gestaltet. Sechs Umgebungen können von den Kindern in zehn verschiedenen Fahrzeugen erkundet werden. Ob Rennwagen oder Gurkenauto, die Steuerung ist ebenfalls so gestaltet, dass sie auch von den Kleinsten bereits gemeistert werden kann.

Während man als Eltern durchaus abwägen sollte, wie lange man ein Kind – gerade im zarten Alter von zwei bis fünf Jahren – mit einem Smartphone oder Tablet umgehen lässt. Allerdings sollte man die Nutzung eines digitalen Spielzeugs auch nicht verteufeln, es kann durchaus auch förderlich sein. Eure Entscheidung, nicht meine, es wird ja keiner gezwungen, seine Kinder mit solchen Apps zu beschäftigen.

Sago Mini Auf weiten Wegen
Sago Mini Auf weiten Wegen
Entwickler: Sago Sago
Preis: 3,49 €
  • Sago Mini Auf weiten Wegen Screenshot
  • Sago Mini Auf weiten Wegen Screenshot
  • Sago Mini Auf weiten Wegen Screenshot
  • Sago Mini Auf weiten Wegen Screenshot
  • Sago Mini Auf weiten Wegen Screenshot
  • Sago Mini Auf weiten Wegen Screenshot
  • Sago Mini Auf weiten Wegen Screenshot
  • Sago Mini Auf weiten Wegen Screenshot
  • Sago Mini Auf weiten Wegen Screenshot
  • Sago Mini Auf weiten Wegen Screenshot

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8497 Artikel geschrieben.