Runderneuerte iCloud Fotos-App für alle verfügbar

22. Dezember 2016 Kategorie: Apple, Internet, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Lange Zeit nur als Beta im Test befindlich, kann nun jeder auf die runderneuerte Oberfläche von iCloud Fotos zugreifen. Diese wurde optisch deutlich mehr dem Design der nativen Fotos-App auf dem Mac angeglichen. Dazu gehören eine neue Toolbar inklusive Down- und Upload-Buttons und eine links angeheftete Sidebar, in der alle Alben der Foto-Bibliothek einzeln aufgelistet werden. Weitere Features wie Memories, Faces und die automatische Erkennung von Szenerien und Objekten fehlen allerdings bislang in der Web-Version. Dies könnte sich aber möglicherweise schon mit einem der nächsten Updates ändern.

Persönlich finde ich die neue Web-App wesentlich übersichtlicher und aufgeräumter. Die Sidebar lässt sich auf Wunsch auch ausblenden, so dass noch mehr Platz für das Anzeigen der Ordner-Inhalte vorhanden ist. Die neue Oberfläche sollte jeder ab sofort unter icloud.com erreichen können.

(via 9to5Mac)

 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 570 Artikel geschrieben.