RSS-Reader Reeder wird kostenlos

1. April 2013 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von:

Ui, ob man das als gutes Omen betrachten darf? Ebenfalls kein Aprilscherz ist die Nachricht der Entwickler des beliebten Feedreaders Reeder: die App, die es für iPhone, iPad und Mac OS X gibt, ist gerade für das iPad und OS Xkostenlos geworden. Hiermit reagiert man auf die Schließung des Google Readers. Ist dies das Ende der überaus beliebten App? Angeblich nicht, der Fokus scheint jetzt erst einmal auf der iPhone-App zu liegen.

Reeder

Es ist zu früh, um Antworten zu geben – so die Entwickler. Eine Sache sei aber klar: auch nach der Schließung des Google Readers am 1. Juli 2013 wird die Entwicklung von Reeder weitergehen.

Der Plan? Reeder für das iPhone unterstützt bereits andere Dienste, hier will man konkret Feedbin unterstützen (unser Test hier), zudem experimentelle, lokale RSS-Reader unterstützen. Das sei erst der Anfang, mehr Dienste sollen den nächsten Wochen und Monaten unterstützt werden.

Reader für Mac OS X und das iPad werden in den kommenden Monaten auf die Version 2.0 aktualisiert und ebenfalls alle Funktionen, die auch die iPhone-Version bietet, unterstützen. Bis dahin wird die Software kostenlos angeboten. Die iPhone-Version ist weiterhin kostenpflichtig. Ich drücke dem Macher die Daumen, dass er uns weiterhin mit seiner App versorgen darf, Reeder dürfte zu den beliebtesten Apps zum Konsumieren von Nachrichten gehören. Ich bin gespannt, welche Dienste unterstützt werden.

Drei Monate bleiben diversen Anbietern von Diensten und Apps, uns zu sich zu ziehen. Bis dahin kann man die bisherigen Apps und den Google Reader noch benutzen. Wir halten euch auf dem Laufenden.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25442 Artikel geschrieben.