RSS-Feeds per Messenger geliefert bekommen

15. Februar 2011 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Keinen Nerv, Feeds im Reader zu lesen? Angst etwas zu verpassen und eh immer den Messenger an? Sofern ihr Jabber oder euer Google-Konto einsetzt, dann fügt einfach mal notifixlite@appspot.com als Kontakt hinzu. Über diesen Kontakt könnt ihr in Zukunft Feeds abonnieren. Kommt ein neuer Beitrag via Feed rein, so ploppt euer Messenger auf und informiert euch über diesen Umstand.

Kleines Beispiel gefällig, wie das funktioniert?

  • /subscribe http://stadt-bremerhaven.de/feed: abonniert
  • /unsubscribe http://stadt-bremerhaven.de/feed: bestellt den Feed ab
  • /list: Zeigt Abos an
  • /help: Hilfe

Naja, ist ja nicht der erste Dienst, den man irgendwie via Messenger anzapfen kann – Übersetzungen kann man sich ja auch per Bot anfertigen lassen 😉 (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25480 Artikel geschrieben.