RSS-Dienst Feedly migriert Google Reader-Artikel mit Schlagwörtern ins Feedly-Backend

24. April 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Etwas sperrige Überschrift, ich weiss. Momentan gibt sich Feedly richtig Mühe, die neue Heimat der Google Reader-Gestrandeten zu werden, nachdem Google sich ja dazu entschlossen hat, Millionen Benutzern die Tür zu weisen, indem man den Google Reader im Juli abschaltet. Feedly hat nun bekannt gegeben, dass man mit der Migration von getaggten – also mit Schlagworten versehenen Artikeln begonnen hat. Diese werden vom Google Reader final in das Feedly-Backend migriert.

Feedly

Gerade für Menschen, die sich im Laufe der Jahre ein Wissensarchiv aus Artikeln im Google Reader aufgebaut haben, dürfte diese Information wichtig sein. Wer allerdings seine Feeds nur liest, maximal markiert, der muss weiterhin nichts beachten. Alle anderen finden im Feedly-Blog frische Informationen. Übrigens auch sehr spannend zu beobachten, wie das Team von Feedly jede Frage im Blog beantwortet.


Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25733 Artikel geschrieben.