Roter Mac Pro bringt über 700.000 Euro

24. November 2013 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von:

Der rote Mac Pro, ein Einzelstück zu Charity-Zwecken, hat einen neuen Besitzer gefunden. Angepeilt wurde ein Preis von 30.000 – 40.000 Euro, erzielt wurden letztendlich 710.500 Euro. Während der Auktion wurden aber auch noch andere Einzelstücke verkauft, die unfassbare Summen einbrachten. So zum Beispiel die goldenen Earpods, ein paar Kopfhörer, die an sich nichts besonderes sind. Trotzdem erzielten sie einen Preis von 335.290 Euro. Verrückt? Nein, genial, schließlich geht es hier um den guten Zweck.

MacProRed

Insgesamt wurden auf der (Red)-Auktion, die von Jony Ive und Marc Newson zusammengestellt wurde, eine Gesamtsumme von 9,37 Millionen Euro eingenommen. Einen großen Anteil daran trägt auch eine Leica Kamera, die für satte 1,31 Millionen Euro ein neues Zuhause fand. Alle Stücke der Auktion, samt Enderlös, findet Ihr bei Sotheby’s.

Im eingebetteten Video plaudern Bono, Marc Newson und Jony Ive über Design und die (Red) Auktion. Aber auch jeder Normalo kann sich solche Charity-Produkte verschiedener Hersteller zulegen. Zu einem normalen Preis. Product Red ist eine Marke, die zum Beispiel Nike, Starbucks, Apple, SAP, Beats, Converse und Head lizenziert haben, um spezielle Produkte zu vertreiben. Das Konzept rund um Product Red wurde 2006 von Aktivist und U2-Frontmann Bono ins Leben gerufen, um zum Beispiel in Afrika AIDS eindämmen zu können – da wird Geld für Prävention benötigt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Reddit |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9384 Artikel geschrieben.