„Roofbot: Puzzler on the Roof“ für iOS aktuell kostenlos

3. Februar 2017 Kategorie: Games, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der iOS App Store wurde wieder mit einer neuen kostenlosen App der Woche bestückt. Diesmal könnt Ihr mit Roofbot ein niedliches Denkspiel kostenlos abstauben. Ihr müsst einen kleinen Roboter auf einem Dach von A nach B bringen. Allerdings wartet zwischendrin quasi das restliche Alphabet, Ihr müsst nämlich auch Objekte aufsammeln und diese wieder an einer bestimmten Stelle ablegen. Und erwähnte ich bereits, dass man dabei jedes Feld nur einmal betreten darf? Durch den Aufbau des Spielfeldes ist das aber alles gar nicht so schwer, wird aber mit steigendem Level natürlich immer kniffliger.

Grafik und Sound passen auch und kommt man einmal gar nicht weiter, kann man sich auch Hinweise anzeigen lassen. Erhält man im Spiel, kann man aber auch kaufen. Ist für das Spiel an sich nicht nötig, insofern verzeihbar, dass die In-App-Käufe angeboten werden. Für zwischendurch schon ganz nett, wobei ich mir gut vorstellen kann, dass auch Kinder Spaß mit dem Game haben können. Zumindest in den einfacheren Leveln. Die Steuerung ist super einfach, man wischt einfach vom Roboter (ich weiß ja nicht, ob man ihn unbedingt hätte Roofie nennen müssen…) aus in die Richtung, in die er laufen soll. Kann man durchaus mal mitnehmen, kostet ja aktuell nichts.

Roofbot: Puzzler On The Roof
Roofbot: Puzzler On The Roof
Entwickler: Double Coconut LLC
Preis: 3,49 €+
  • Roofbot: Puzzler On The Roof Screenshot
  • Roofbot: Puzzler On The Roof Screenshot
  • Roofbot: Puzzler On The Roof Screenshot
  • Roofbot: Puzzler On The Roof Screenshot
  • Roofbot: Puzzler On The Roof Screenshot
  • Roofbot: Puzzler On The Roof Screenshot
  • Roofbot: Puzzler On The Roof Screenshot
  • Roofbot: Puzzler On The Roof Screenshot
  • Roofbot: Puzzler On The Roof Screenshot
  • Roofbot: Puzzler On The Roof Screenshot

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8779 Artikel geschrieben.