Rolle rückwärts? WhatsApp auf dem iPhone 3G läuft momentan bei einigen Benutzern wieder

3. Januar 2013 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Freunde, sofern ihr ein altes iPhone 3G habt, dann schaut doch mal bitte, ob WhatsApp wieder läuft. Jede Menge Benutzer berichten mir gerade, dass der beliebte Messenger auf ihren alten Smartphones von Apple wieder funktioniert. Wäre ja ein dickes Ding, wenn es nun wieder laufen würde, oder? Wurde ja erst gestern offiziell bekannt gegeben, dass es nicht mehr funktionieren soll….

whatsapp-1-590x442

»

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 15417 Artikel geschrieben.


93 Kommentare

timbo 3. Januar 2013 um 20:28 Uhr

bei mir ging das schon im November nicht mehr. War ich auch sehr enttäuscht

Andreas 3. Januar 2013 um 20:52 Uhr

Kann ich bestätigen: Es funktioniert auf meinem 3G wieder!

Michael Schmidt 3. Januar 2013 um 20:53 Uhr

Beim 3G meiner Frau geht es wieder. Musste die elefonnummer neu registrieren.

Von Soosten 3. Januar 2013 um 20:56 Uhr

WhatsApp läuft jetzt wieder. Einfach die Rufnummer wieder neu eingeben.
Seit Tagen hatte ich keinen Emfang. Warum weiß ich allerdings nicht.

Frank 3. Januar 2013 um 21:02 Uhr

Wenn ich mich mit der letzten verfügbaren whatsapp Version für iOS 3.1.3 neu registrien möchte, kommt immer noch die Meldung, die App sei veraltet. Ende letzten Jahres lief whatsapp noch ohne Probleme unter 3.1.3

Arthuro 3. Januar 2013 um 21:33 Uhr

Läuft es bei jemanden auf dem 2G ?

phrk 3. Januar 2013 um 21:43 Uhr

Läuft wieder.

Hillu 3. Januar 2013 um 21:47 Uhr

Laeuft wieder, nur für wie lange?????

Arthuro 3. Januar 2013 um 21:49 Uhr

Läuft es auch auf einem 2g wieder?

murphy 3. Januar 2013 um 21:53 Uhr

Auf meinen 2g will es nicht bis jetzt… :( Will neu aktiviert werden und es wird als zu alt angesehen. Doof!

murphy 3. Januar 2013 um 21:55 Uhr

Also denk ich, dass das iPhone 2g einfach bei WhatsApp raus ist.

Nane 3. Januar 2013 um 22:31 Uhr

…’läuft nach eingabe der Telefonnummer wieder… Juchu :-)

Phantomas 3. Januar 2013 um 22:43 Uhr

Gibt aber keine Möglichkeit nach dem Löschen von Whats app auf dem 3G die App irgendwie nochmal zu installieren oder?

Martin Sebald 3. Januar 2013 um 22:52 Uhr

Nope, bei dem iPhone 3G meiner Frau will er nach wie vor den 3-stelligen Code. Anfordern kann man den auch nach wie vor auf beide Arten, die angeboten werden, nicht. Gleiche Fehlermeldung.

Michael M 3. Januar 2013 um 23:56 Uhr

Whatsapp läuft wieder auf 3 g. Hatte mich gestern per emAil bei Whatsapp beschwert und denen vorgeworfen mit Appel gemeinsame Sache zu machen um den Verkauf neuer Handys anzukurbeln.
Ich sag nur nie mehr irgendein Appelgerät. Ich steige nun um auf Samsung!

FlyingT 4. Januar 2013 um 00:41 Uhr

@Michael M

Mit nem Samsung Stock Gerät hast du das selbe problem. Das Samsung Galaxy I7500 ( ungefähr selbes Baujahr wie das 3G) hat von Samsung nur Android 1.6 damit läuft aber Whatsapp nicht mehr

ae 4. Januar 2013 um 00:50 Uhr

@Michael M. Bei Samsung hast du’s wirklich nicht viel besser. Es sei denn mit custom Rom. Das ist aber oft kompliziert. Hol dir lieber ein nexus, da hast du lange Unterstützung.

Atze 4. Januar 2013 um 00:52 Uhr

Ne. Kann mich nicht neu registrieren. Zu altes Gerät.

Kolle 4. Januar 2013 um 02:52 Uhr

Weiß jemand wie ich nun WhatsApp wieder auf mein 3G bekomme?

sdf 4. Januar 2013 um 08:50 Uhr

Im Appstore auf “Gekaufte Artikel” und dann neu laden …

Himbeeeere 4. Januar 2013 um 09:09 Uhr

Mein whats app funktionierte auch nicht mehr auf 3g. Ich habe whats app gelöscht. Jetzt behaupten viele es würde doch wieder gehen. Wie bekomme ich denn nun das alte whats app zurück? Im app store ist nicht mehr und wenn ich es neu lade kommt die Fehlermeldung Version zu alt

Tim 4. Januar 2013 um 10:06 Uhr

Es klappt wieder, aber man darf nicht auf “Code neu senden” klicken, da erscheint die Meldung, dass die Version zu alt ist. Man muss eine Seite zurück gehen und die Nummer neu eingeben. Bei mir wurde anschliessend die Nummer nicht validiert, aber es funktioniert wie gewohnt.

foxy16 4. Januar 2013 um 10:53 Uhr

bin einen schritt zurück hab die nummer neu eingegeben, trotzdem kommt die fehlermeldung und es geht gar nix. irgendwer noch einen tipp?

Sonja 4. Januar 2013 um 12:38 Uhr

Bei mir ging es jetzt ca. eine Woche nicht mehr!!! Hab mich übertrieben aufgeregt. Aber nachdem ich den Eintrag hier gelesen habe, habe ich es einfach noch mal versucht. Zack die Bohne!!! Finktioniert wieder ;)

Kolle 4. Januar 2013 um 12:59 Uhr

@ sdf & himbeeeere:
Ich habe WhatsApp noch auf meinem iTunes, jedoch nicht mehr auf meinem Handy und wenn ich es aufs Handy laden will, sagt er mir, die Version sei zu alt..

Martin 4. Januar 2013 um 13:46 Uhr

Geht nicht!!! Iphone 3G. Habe es gerade probiert. Steht immer noch “old version.. bla bla bla ,,” nachdem ich die Nummer angegeben habe und bleibt bei der Codeeingabe stehen (den ich mir nicht zusenden kann). Hab jmd das gleiche Problem?? Oder eine Lösung!!??!!

Würd mich sehr freuen von euch zu hören!

HansSöllner82 4. Januar 2013 um 14:52 Uhr

Ich glaub mir brennt der Helm!!
komme gerade aus’m Skiurlaub – fahr über die deutsche Grenze und merke, dass der DRECK nicht mehr funktioniert!?!?!
manoman – da platzt einem doch der Sack!!!!

Thor 4. Januar 2013 um 15:18 Uhr

Bei mir läuft es auch wieder. Ich habe einfach eine ausgedachte zahlenfolge bei der codeabfrage eingegeben und…tat tat…Fehler wird angezeigt… aber nach einem neustart des apps lief es wieder.

Danny 4. Januar 2013 um 16:07 Uhr

bei mir lief es nach Eingabe der Telefon Nr. Keine Ahnung warum… Aber bin richtig froh!

Tee 4. Januar 2013 um 16:37 Uhr

habe ein 3gs und bin nicht bereit mein ios 3.1.3 upzugraden. von daher wars das wohl für mich und whatsapp, oder? :( :)

heywo 4. Januar 2013 um 19:04 Uhr

Keine Chance! Bei einem mir zur Verfügung gestellten iPhone 3G ist nichts zu machen! Egal welche Version, welcher Lösungsvorschlag, ….. WhatsApp geht nicht!

Mirror_5 4. Januar 2013 um 20:04 Uhr

Fuuuuunktionierrt!

Hoerman 4. Januar 2013 um 21:59 Uhr

Es geht wieder! Wie von Geisterhand!?

Fabbus 5. Januar 2013 um 00:03 Uhr

Läuft wieder!

maxi 5. Januar 2013 um 00:15 Uhr

bei mir geht es immer noch nicht egal was ich mache :-(

kathy 5. Januar 2013 um 01:36 Uhr

bei mir geht es seit ca 4 std wieder!!! warum keine ahnung, bloß wie lange??

Ben 5. Januar 2013 um 02:28 Uhr

es geht bei mir immernoch nicht :(

Zerby 5. Januar 2013 um 11:00 Uhr

bei meiner Nichte gehts auch wieder :-)

Niki 5. Januar 2013 um 11:32 Uhr

Hallo zusammen!

Dummerweise hab ich WhatsApp nicht mehr auf meinem 3G … Auch nicht im iTunes da befindet sich die neuste Version! Wo Krieg ich jetzt eine ältere Version her die mit dem 3G funktioniert??

Liebe Grüße

Frank 5. Januar 2013 um 11:45 Uhr

Die neue App lässt sich leider nach wie vor nicht auf dem 3G installieren. Bitter, dass nach und nach alle guten Apps totgepatcht werden. Das ist einfach nur Geldschneiderei!

große Enttäuschung 5. Januar 2013 um 20:35 Uhr

Wie bereits im Internet weit verbreitet, habe auch ich das Problem das mein Sohn mit seinem iphone 3G nicht mehr Whatsapp starten kann. Dazu möchte ich sagen, das ich es unverschämt finde dass die “älteren Modelle” einfach aus allen updates ausgeschlossen werden. Mein elfjähriger Sohn und viele seiner Freunde habe diese Modelle von ihren Eltern “geerbt” und wären die nächsten Kunden für Appel – ich bezweifel jedoch das diese Generation sich noch ein Appel iphone zulegt wenn man schon in jungen Jahren von der Art und Weise der “Kundenführung” derart enttäuscht wird ! Vielleicht sollten die Verantwortlichen bei Appel auch mal daran denken !!!!

Thomas 6. Januar 2013 um 15:19 Uhr

Auf dem 3G meines Bruders funktioniert es auch weiterhin nicht. Allerdings ist das wenn ich das richtig verstanden habe ja nicht die Schuld von Apple. Whatsapp hat etwas an ihrer Authentifizierung geändert – es ist nun ein 6stelliger Code statt eines 3stelligen nötig.
Lösung: Whatsapp könnte einfach eine Version für iOS4 einreichen, Spotify macht es ja nicht anders, da sind ja auch zwei verschiedene Versionen verfügbar.

Allgemein gefragt: Die iOS Nutzer haben – es sei denn sie haben eine Gratisaktion genutzt- alle Geld für Whatsapp bezahlt. Darf Whatsapp diese Nutzer dann einfach ausschließen?

schiebby 6. Januar 2013 um 18:00 Uhr

Bei mir gehts auch wieder :-)

Arka 6. Januar 2013 um 22:44 Uhr

Also bei mir funktioniert es auch wieder!

till 6. Januar 2013 um 23:31 Uhr

Hab auch ein iphone 3g und mithilfe von timemachine meine whatsappversion 2.8.3 wiederhergestellt und aufs iphone geladen. Leider immernoch die meldung “version zu alt”. mit version 2.8.4 scheint es zu funktionieren – ist doch traurig, dass ich 2.8.3 und 2.8.7 habe aber an version 2.8.4 nicht rankomme.. weiß jemand rat?

Nils 7. Januar 2013 um 11:37 Uhr

Bei mir funktionierts auch wieder, aber ich frage mich für wie lange…

SeanLui 7. Januar 2013 um 13:34 Uhr

3G Funzt wieder. Alle happy. Sicherheitslücken muß man in Kauf nehmen

bobo 7. Januar 2013 um 15:42 Uhr

habe es nach euren einträgen immer wieder versucht.. seit freitag abend funktioniert es wieder. vielen dank..

born 7. Januar 2013 um 18:45 Uhr

was habt ihr denn gemacht das es wieder geht also bei mir läuft es immer noch nicht es läst sich öffnen aber geht wieder zu


2 Trackback(s)

7. Januar 2013
Anonymous
27. Januar 2013
Immer wieder sonntags KW 4

Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.