RobocopyMonitor

18. April 2010 Kategorie: Backup & Security, Portable Programme, Windows, geschrieben von:

Viele Leser wissen vielleicht, dass ich absoluter Fan von Microsoft Robocopy bin (ich nutze nichts anderes unter Windows). Damit kann ich ohne viel Klickerei wunderbar von A nach B kopieren. Robocopy ist zwar ein Kommandozeilen-Tool, die Benutzung aber eigentlich relativ simpel, wenn man sich kurz eingefuchst hat.

Wer es noch einfacher mag: es gibt verschiedene grafische Oberflächen für Robocopy. Man führt also ab und an eine Batch aus oder lässt einen Task laufen, um Robocopy zu starten. Es geht aber auch anders.

RobocopyMonitor ist ein kleines Tool, welches während seiner Laufzeit in frei einstellbaren Intervallen robokopiert. Ist zwar vielleicht nur in ganz seltenen, exotischen Fällen zu gebrauchen, ist mir aber auf jeden Fall einen Beitrag wert (weil ich gerade jetzt alles von meinem Backup-PC auf die Synology DS710+ robokopiere).

Denn so kann man ohne viel Schnick Schnack in einem Ordner arbeiten, dessen Inhalte live überwacht und gesichert werden. Ausschlusslisten usw. sind natürlich auch möglich.Nach dem Start wartet der RobocopyMonitor im Tray und zeigt bei Doppelklick seine Arbeit an:

Ansonsten ist kein langes Einarbeiten in Robocopy und seine Monitoring-Funktion nötig. Einfach einfach 🙂


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25462 Artikel geschrieben.