Roamit vernetzt Android und Windows 10 in eurem WLAN-Netzwerk

31. Dezember 2017 Kategorie: Android, Software & Co, Windows, geschrieben von:

Die App Roamit vernetzt Geräte mit Windows 10 – idealerweise mit mindestens dem Creators Update – sowie Android. Der Entwickler der Anwendung hat Roamit nun in den Status als Open-Source-Programm gehievt. Folgerichtig könnt ihr den gesamten Quellcode auch bei Github beziehen. Zuvor gab es die App zwar ebenfalls als Gratis-Variante, jene beschränkte aber transferierbare Dateigrößen auf maximal 5 MByte und blendete zudem Werbung ein. Die Werbung soll ab der nächsten Version aus Roamit so oder so herausfallen. Schon jetzt könnt ihr sie aber recht leicht entfernen.

Dafür müsst ihr nur unter Windows 10 ein Upgrade zur Vollversion machen. Kostet aktuell gigantische 0,00 Euro. Dann verschwindet die Werbung (oben im Screenshot vor dem Upgrade noch zu sehen) eben bereits. Was Roamit (hier die offizielle Website) so kann? Ihr könnt von Smartphones und Tablets mit Android Dateien zu PCs mit Windows 10 senden. Umgekehrt klappt diese ebenfalls. Zudem könnt ihr eine gemeinsame Zwischenablage nutzen. Sprich, wenn ihr etwa am PC einen Text kopiert, landet er automatisch auch am Phone in der Zwischenablage. Solltet ihr dieses Feature nicht wünschen, könnt ihr es aber auch abschalten.

Damit die Vernetzung klappt, müsst ihr Roamit aber recht umfangreichen Zugriff auf euer Microsoft-Konto gewähren. Das könnte für viele von euch so eine Sache sein. Ich habe die App angetestet und stieß zudem in Verbindung mit meinem Desktop-PC mit der aktuellen, finalen Version von Windows 10 sowie meinem Xiaomi Mi Mix 2 auf Probleme. So war es mir nicht möglich, Fotos zu transferieren. Dabei stürzte die Android-App auf dem Smartphone jedes Mal ab. Nur der Inhalt des Clipboards synchronisierte sich bei mir tadellos.

Andere Nutzer haben da mehr Glück, so dass ihr Roamit ja mal antesten könnt. Eventuell liegen meine Probleme an MIUI 9 bzw. der Global Beta. Falls des Öfteren Dateien zwischen dem PC und dem Smartphone austauscht, ich bemühe dafür oftmals aus Faulheit die Cloud, könnte Roamit eine praktische Alternative sein. Die App ist kostenlos sowohl im Microsoft Store als auch bei Google Play zu finden.

https://www.microsoft.com/store/apps/9nrdffns92g1?ocid=badge

Roamit
Roamit
Entwickler: KandH
Preis: Kostenlos
  • Roamit Screenshot
  • Roamit Screenshot

Über den Autor:

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2698 Artikel geschrieben.