Reeder 3 für iOS erschienen

25. November 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

reeder artikelEine meiner absoluten Must Have-Apps auf der iOS-Plattform ist heute in Version 3 erschienen. Ich erwähnte es schon im Beitrag zur Schließung von Zite: ich bin kein Mensch, der einen fancy Magazin-Look braucht, der bildgewaltig daherkommt – ich lese lieber klassisch unaufgeregte Feeds. Hierfür setze ich seit gefühlten Ewigkeiten auf Reeder, den ich nicht nur unter OS X nutze, sondern auch auf iPad und iPhone. Dahinter läuft als Grundlage Feedly, aber auch viele andere Anbieter lassen sich einbinden, sofern ihr nicht mit Feedly zum Verwalten eurer RSS-Feeds unterwegs seid.

Nun also die Version 3.0 die zusätzlich Instapaper als Sync-Service mitbringt, zudem den iOS 9 Split Screen-Modus unterstützt. Dürfte ideal am iPad sein, wenn man mal zwei Apps im Auge behalten will, wobei ich bei mir gemerkt habe, dass ich zum Lesen meistens direkt in die App switche und dabei nichts anderes im Auge haben muss. Die Version 3.0 von Reeder bringt ferner den Safari View Controller mit, etwaige Content Blocker werden also auch aktiv, wenn ihr Webseiten im Reeder betrachtet.

Auch die Unterstützung für 3D Touch ist mit eingeflossen, hier bekommt man nun eine Artikelvorschau angeboten – für mich aber eher nichts, da ich eh in die App wechsle um dann direkt alles zu lesen. Das Update auf die Version 3.0 ist für Bestandsnutzer kostenlos, Neukunden zahlen 4,99 Euro, für mich eine der besten und wichtigsten Ausgaben auf der iOS-Plattform. Gilt natürlich nur, wenn man wirklich viel Feeds liest – Wenig-Nutzern reicht vielleicht direkt die Feedly-App.

Reeder 3
Reeder 3 für iOS erschienen
Entwickler: Silvio Rizzi
Preis: 4,99 €
  • Reeder 3 Screenshot
  • Reeder 3 Screenshot
  • Reeder 3 Screenshot
  • Reeder 3 Screenshot
  • Reeder 3 Screenshot
  • Reeder 3 Screenshot
  • Reeder 3 Screenshot
  • Reeder 3 Screenshot

reeder


 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23550 Artikel geschrieben.