Read It Later für Firefox 4 erschienen

15. Dezember 2010 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, geschrieben von:

Es soll ja Leute geben, die bereits mit Firefox 4 produktiv sind. Aus diesem Grund wurde bereits jetzt die Erweiterung Read it Later für Firefox 4 angepasst. Für die, die Read it Later nicht kennen, hier noch einmal eine Kurzinfo aus einem Beitrag von 2007: Oftmals habe ich ein Dutzend Tabs mit verschiedenen Seiten auf. Manche Seiten beinhalten wichtige News, manche weniger wichtige News. Bisher landete immer alles lesenswerte in einem Bookmarkordner namens „Diverses“.

Irgendwann hat man dann einen Wust von Bookmarks angesammelt, dem man kaum mehr Herr werden kann. Hat man das schon gelesen? Will man das noch aufbewahren? Nun kommt „Read it later“ ins Spiel. Die Erweiterung bringt Firefox den folgenden Vorteil: auf einer Seite kann man auf „Read Later“ klicken und die Seite dann schliessen. Sie ist dann in der „Reading List“ gespeichert. Die Reading List beinhaltet alle Seiten, denen man den Status „Read Later“ gegeben hat. Von dort lassen sie sich gezielt – oder auch zufällig aufrufen. Ruft man eine gemerkte Seite auf, so kann man den Status auf „Mark as Read“ (gelesen) setzen. So verschwindet sie aus der „Reading List“. Read it Later gibt es übrigens nicht nur für den Firefox, sondern auch für andere Browser und Geräte. Einfach mal meine älteren Beiträge durchackern 🙂


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25471 Artikel geschrieben.