Razer Phone ist offiziell, kostet 749 Euro

1. November 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

Wie angekündigt, hat Razer ein neues Smartphone vorgestellt – das Razer Phone. Die eigentlich als Gaming-Company bekannte Firma versucht sich hiermit auf dem mobilen Markt, will dort die Spieler glücklich machen. Eigentlich ist der Spaß recht schnell erzählt. Razer setzt auf fast nacktes Android und hat erfreulicherweise den Nova Launcher Prime vorinstalliert. Optisch gibt es leider keine Experimente, Razer setzt nicht abstreitbar auf die Optik des Nextbit Robin – den Hersteller hatte man seinerzeit übernommen.

Ansonsten? Satte 8 GB Arbeitsspeicher und ein Qualcomm Snapdragon 835, der das ganze System antreiben soll. Dargestellt wird das ganze auf einem 5,27-Zoll-IGZO-Display (2560 x 1440 Pixel), welches 120 Hertz Bildwiederholfrequenz anbietet. Razer setzt auf einen Body aus eloxiertem Aluminium, einen 4.000 mAh starken Akku (Qualcomm Quick Charge 4+, eine Stunde Ladezeit soll ~85% Akku bringen), Kameras mit 12 (Rear, Dual-Cam) und 8 Megapixeln (Front), Dual-Frontlautsprecher mit Unterstützung für Dolby Atmos (+ 24-bit Digital Audio Converter (DAC). Soll fantastischen Sound haben – aber ihr wisst ja, wie das ist. Lautsprecher in Smartphones sind sehr begrenzt, irgendwelche Zertifizierungen und Buzzwörter machen die auch nicht mehr viel besser.

64 GB Speicher sind an Bord, dieser ist mittels microSD-Karte erweiterbar. Razer setzt noch auf Android 7.1.1 und will im ersten Quartal 2018 Android 8.0 Oreo für das 197 Gramm schwere Razer Phone anbieten. Für Spieler sicher spannend: Sie können Konfigurationen anlegen, Auflösung, CPU und Bildwiederholfrequenz so schnell wechseln.

Razer arbeitet mit namhaften Gaming-Unternehmen wie Tencent und Square Enix zusammen. Die Unternehmen haben ihre Spiele für das UltraMotion-Display optimiert, um diese mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde darzustellen.

„Die Zukunft des Gaming weitet sich rasend schnell auf mobile Endgeräte aus, sowohl Razer als auch Tencent mischen in dieser schnelllebigen Entwicklung ganz oben mit,“ so Vincent Gao, Global Marketing Director bei Tencent Games. „Arena of Valor steht für eine schnelle, kompetitive Erfahrung, und das Razer Phone ist bestens geeignet, die Grafik, den Sound und die flotte Action des Spiels umzusetzen. Die Partnerschaft setzt den Standard für die nächste Generation im mobilen Gaming.“

Weitere Launch-Titel für das Razer Phone
Final Fantasy® XV Pocket Edition von Square Enix
Gear.Club von Eden Games
Lineage 2: Revolution von Netmarble Games Corporation
Old School RuneScape™ von Jagex Limited
RuneScape™ von Jagex Limited
Shadowgun Legends™ von Madfinger Games
Tekken™ von BANDAI NAMCO Entertainment Europe
Titanfall™: Assault von NEXON Co., Ltd. und Particle City, Inc.
World of Tanks Blitz von Wargaming Group Limited

Der Verkauf startet am 17. November 2017. Die Produktseite findet ihr hier.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25263 Artikel geschrieben.