Raus aus der Vorschau: Microsoft startet kostenlosen Maildienst Outlook.com heute offiziell

19. Februar 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Von der Überschrift verwirrt? Müsst ihr nicht sein! Erst jetzt, nach einem halben Jahr, hat Microsoft den kostenlosen Maildienst Outlook.com richtig und offiziell gestartet, vorher hatte man sich das Label Vorschau ans Revers geheftet. Für Bestandskunden ändert sich natürlich gar nichts, es ist nur eben Microsofts Mitteilung, dass man jetzt „final“ ist. Ebenfalls teilte Microsoft mit, dass man in dem halben Jahr Testphase schon 60 Millionen Benutzer bekommen hat.

Outlook.com_1Ebenfalls markiert der heutige Tag das Ende von Hotmail. Benutzer von Hotmail werden nun automatisch zu Outlook.com umgeleitet. Hier im Blog findet ihr einige Informationen, falls ihr euch den Dienst einmal in Ruhe anschauen wollt: Outlook.com mit der eigenen Domain nutzen, OpenPGP und Verschlüsselung für Outlook.com, Über ungelesene Mails bei Outlook.com informiert werden, Gmail mit Outlook.com nutzen, Von Google zu Microsoft umziehen: Mails, Kontakte und Kalender, Outlook.com-App für Android & So wird deine neue Adresse Standard.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25435 Artikel geschrieben.