Raumfeld Expand ist ab sofort verfügbar

11. März 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

expand

Der eine nutzt Multiroom-Lautsprecher von Sonos, der andere von LG oder Samsung. Aber man darf auch Raumfeld nicht vergessen, die auch schon lange dabei sind. Die haben jetzt für die Raumfeld-Lautsprecher den Raumfeld Expand für knapp 70 Euro an den Start gebracht. Wie bei Sonos handelt es sich hier um einen WLAN-Hub, der ein eigenes WLAN für die Lautsprecher aufzieht. Als Besonderheit verfügt der Raumfeld Expand über einen USB-Port, an den sich entsprechende Speicher-Sticks ebenso wie Festplatten anschließen lassen. Dort hinterlegte Musikbibliotheken mit bis zu 200.000 Titeln stehen dann umgehend auf sämtlichen Raumfeld Audiogeräten im Haushalt zur Verfügung. Die Steuerung der Musik erfolgt wie gewohnt direkt über die App von Raumfeld, die es für iOS und Android gibt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25446 Artikel geschrieben.