Rampensau 2.0

5. März 2008 Kategorie: Privates, geschrieben von:

logo Die Deichhelden. Junges? Magazin aus Bremerhaven. Seitdem Sven da was dreht, hat man das Gefühl, dass sich etwas tut. Bewegung ist immer gut – man sollte im Auge behalten, wie sich das Magzin entwickelt. Solange Deichhelden-bemützte Jungredakteure, die „gerne alles machen, was Spass macht“ schreiben – wird das nichts. Meine Meinung.

Wie auch immer – nun wurde die gemeine Bremerhavener „Szene“ durchleuchtet. Wir Bremerhavener Blogger sind klein, sind gemütlich. Man kennt sich halt zum größten Teil. Allerdings haben wir eins gemeinsam – wir sind verschieden =)

Deshalb werden jetzt online alle bloggenden Bremerhavener vorgestellt. Wer nun alles genau dabei ist, weiss ich nicht – es gibt ja Rampensäue aber scheinbar auch chronisch unzufriedene, die eigene Meinung zu Zeitungsartikeln in ihr Blog klöppeln. Jeder so wie er will. Alle mir bekannten Bremerhavener Blogs haben ja ihre eigene Blogroll. Habe ich jemanden vergessen?

Den Anfang werde ich wohl machen – wenn man den Aussagen trauen darf. Der Aufmacher ist bereits hier online.

Also, freut euch morgen oder so auf mich – meine Sicht auf Bremerhaven, bloggen und die Deichhelden. Nur eigene Meinung – mehr nicht.

Update: DA isser.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.