QuickLaunch – ein weiterer Programmstarter

22. Januar 2008 Kategorie: Internet, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Heute stelle ich euch kurz QuickLaunch vor – ein weiteres Programm um schnell Zugriff auf Laufwerke und / oder Programme zu haben. Eine Menge Alternativen haben ich ja bereits vorgestellt, zum Beispiel: RKLauncher, RunMe, Launchy, PStart oder ASuite.

Über QuickLaunch bin ich in einem Forenthread gestolpert – der Benutzer Vinnepin bot dort sein selbst erstelltes Programm zum Download an. QuickLaunch kann einfach entpackt und gestartet werden – benötigt also keine Installation.

Nach dem Start könnt ihr QuickLaunch sichtbar machen, wenn ihr mit der Maus mittig an den rechten Monitorrand fahrt. Das Menü klappt aus und zeigt eine bereits vorkonfigurierte Oberfläche.

Wer eigene Menüs hinzufügen will, kann dies ganz einfach – das Menü lässt sich per Rechtsklick aufrufen.

Fazit: Kommt nicht an RunMe ran, ist aber gefühlt schneller als selbiges. Mein absoluter Favorit bleibt Launchy.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22928 Artikel geschrieben.