Qualcomm stellt mit AllPlay einen AirPlay-Konkurrenten vor

6. September 2013 Kategorie: Android, Apple, Google, iOS, Mobile, Privates, geschrieben von:

Apples AirPlay-Feature ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um Content auf andere Geräte zu streamen. Zahlreiche Dritthersteller bieten Empfangslösungen an. Nun hat Qualcomm mit AllPlay einen Dienst für Android- und iOS-Geräte vorgestellt, der ähnlich funktional ist. Entwickler und auch Hersteller haben die Möglichkeit, AllPlay in ihre Geräte oder Apps zu integrieren.

allplay

Das AllPlay-SDK wird ab Ende 2013 verfügbar sein. Bei der weiten Verbreitung von Qualcomm-Chips in heutigen Smartphones ist hier sehr viel Potential gegeben. Bisher gibt es vor allem für Android eher Einzellösungen, auch wenn Standards wie Miracast bereits existieren. Gut möglich, dass mit dem plattformübergreifenden AllPlay von Qualcomm Schwung in das Android-Zubehör-Segment kommt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Qualcomm |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9377 Artikel geschrieben.