QNAP: Enterprise-NAS TS-831X wird doppelt aufgerüstet

8. Januar 2017 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von: Oliver Pifferi

QNAP hat sein Enterprise-NAS TS-831X durch zwei Neuerungen verbessert: Das Business-Modell mit acht Festplatten-Einschüben arbeitet nun mit einem 1,7 GHz-Quad-Core-Prozessor Alpine AL-314 von Annapurna Labs anstelle der 1,4GHz des Vorgängers. Neben den bereits bewährten Modellen mit 8 GB und 16 GB RAM stellt QNAP zudem als kostengünstige Alternative ein NAS mit 4 GB RAM zur Verfügung, das auf den Namen MNTS-831X-4G hören soll.

Das für den Enterprise-Bereich konzipierte NAS verfügt über zwei integrierte 10-GbE-SFP+-Ports für High-Speed-Netzwerk sowie einen PCIe-Erweiterungssteckplatz zur optionalen Installation eines zusätzlichen 10-GbE- oder 1-GbE-Netzwerkadapters. Dazu bietet das TS-831X zusätzlich hardwarebeschleunigte Verschlüsselung und die Option des SSD-Cachings.

In Sachen Hardware-Spezifikationen treibt der 1,7-GHz-Quad-Core-Prozessor Alpine AL-314 von Annapurna Labs das NAS an, bezüglich unterstützter RAID-Level werden RAID 0/1/5/6/10 genannt. Hot-Swapping-fähige 2,5- und 3,5-Zoll-SATA-6-Gb/s-Festplatten oder -SSDs können von Euch hier genutzt werden. Welche Festplatten-Typen genau unterstützt werden, könnt Ihr indes in der offiziellen Kompatibilitäts-Liste von QNAP nachlesen. Komplettiert wird das Angebot noch durch eine hardwarebeschleunigte Verschlüsselung-Engine sowie zwei 10-Gigabit-SFP+-Ports, zwei Gigabit-RJ45-Ports, drei USB-3.0-Ports und einen PCIe-2.0-(x2)-Steckplatz.

Dazu kommt noch die QNAP Container Station, die durch Einbindung von LXC und Docker®-Technologien Nutzern den Einsatz von IoT- (Internet of Things) Anwendungen ermöglichen soll, während VJBOD eine Funktion zur Erweiterung der Speicherkapazität anderer QNAP NAS-Geräte mit nicht genutztem Speicherplatz bietet.

Das neue TS-831X mit 4 GB RAM ist laut Herstellerangaben ab sofort für 609 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer verfügbar. Die 8 GB-RAM-Variante des NAS schlägt mit 699 Euro zu Buche, das TS-831X mit 16 GB RAM soll für 879 Euro erhältlich sein.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Oliver Pifferi

Digital Native, der trotzdem gerne das Mittelalter erlebt hätte und chronischer Device-Switcher. Multimediafreak. England-Fan. Freier Autor & Tech Blogger. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hoffnungsvoller Idealist. Gladbacher Borusse und hauptberuflicher IT-Consultant. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und XING. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Oliver hat bereits 431 Artikel geschrieben.