PureView: Windows Phone mit Supercam

13. Juni 2012 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von:

Ich verrate euch mal was. Mittlerweile ist die Kamera in meinem Smartphone ein absolutes Kriterium bei der Nutzung. Ich habe sowohl ein Nexus, als auch ein iPhone 4S. Die besten Fotos in allen Lebenslagen bekomme ich einfach mit dem iPhone 4S hin.

Ich gehöre zu den Leuten, die gerne mal hier und da ein Bild zu Twitter, Facebook oder Google+ posten. Ok, ehrlich gesagt ist es da sicherlich egal, ob das Foto mit einem Nexus oder einem iPhone 4S aufgenommen wird. Aber es ist nun einmal so: ich habe mein Smartphone immer dabei, meine Knippse aber nicht.

Und wenn ich dann tatsächlich mal „ernsthafter“ fotografieren will, dann muss es eben passen. Und dann ist das iPhone immer am Mann, nicht das Nexus. Ebenbürtig wäre da höchstens das Samsung Galaxy S3, welches meines Wissens auf die gleiche Optik setzt – aber dann würde trotzdem noch meine Must Have-Apps wie Camera+ fehlen.

Kamera im Smartphone muss für mich also gut sein, denn sie ist immer dabei. Und was ist die beste Kamera? Jau, die, die man dabei hat. Nun könnte man meinen, dass ich mir ein Nokia Pureview holen könnte, denn dieses weiss wirklich mit der Kamera zu begeistern – aber da muss ich dann sagen: lieber eine schlechtere Cam und Android oder iOS, als ein dickes Symbian-Smartphone. Ist leider so.

Aber wenn ich dann lese, dass in nicht ferner Zukunft ein Windows Phone 8-Smartphone auf den Markt kommt, welches vielleicht auch noch die PureView-Technologie inne hat – ja dann könnte man sicherlich als alter Handyknippser schwach werden, oder? Im Interview gab man bekannt, dass man die Technologie in künftige Geräte mit Windows Phone  8 integrieren wolle. Konkrete Angaben zu Features und Termine gab es dann aber leider nicht. Mein Kollege Hannes hatte das PureView schon und hatte seine Meinung schon gebloggt.

Die Smartphone-Cam: wie wichtig ist sie euch?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25419 Artikel geschrieben.