Prüfen, ob SD-Karte oder USB-Stick defekt ist

29. Januar 2011 Kategorie: Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Für einen noch kommenden Blog-Beitrag musste ich eben mit USB-Sticks rumspielen. Mit einem hatte ich Probleme, sodass ich kurz überprüfen wollte, ob ein Defekt vorlag. Doch wie prüft man eigentlich, ob ein USB-Stick oder eine SD-Karte defekt ist? Ganz einfach H2testw des c’t-Magazins besorgen und durchlaufen lassen. Die Software liest, schreibt und prüft zudem, ob das Medium wirklich den angegebenen Speicherplatz hat – es gab ja mal eine Zeit, da waren gefälschte Sticks und SD-Karten im Umlauf. Kleiner Tipp: achtet auch darauf, dass ihr wirklich das richtige Laufwerk auswählt. (via)



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22517 Artikel geschrieben.