Proxy Switcher: falls man mal in anderen Netzwerken sein muss (oder möchte)

10. März 2011 Kategorie: Internet, Windows, geschrieben von: caschy

Kleiner Tipp, der gestern von Pascal bei mir eintrudelte. Proxy Switcher. Pascal ist an der Uni und muss dort jedes Mal seine Netzwerkeinstellungen ändern. Weil ihn das nervt, hat er zur einfachsten Lösung gegriffen: dem Proxy Switcher. Dieser lässt sich nicht nur global für das Betriebssystem einsetzen, sondern auch spezifisch für Browser. Neben dem Proxy könnt ihr auch Scripte ausführen – zum Beispiel Netzlaufwerke verbinden oder Drucker nutzen. Quasi nichts anderes wie NetSetMan & Co in moderner Optik.

Was ich gut finde – ich gehe zwar nicht mehr zur Uni, kann aber so schnell mal einen Proxy switchen, wenn ich mal wieder gesperrte Videos bei YouTube schauen will 🙂



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22944 Artikel geschrieben.