Project Giana – die Rückkehr der Great Giana Sisters

24. August 2012 Kategorie: Software & Co, geschrieben von:

Die Great Giana Sisters: vermutlich das einzige Geschwister-Paar, in welches ich jemals verliebt war – und das in den Achtzigern, als die beiden Mädels auf meinem (okay, gehörte eigentlich meinem Dad) Amiga-Computer ihr Unwesen trieben. Wer jetzt noch nicht ganz im Bild ist: die Great Giana Sisters waren ein Super Mario Brothers-Klon, der – außer bei Nintendo – seinerzeit sensationell beliebt und erfolgreich war.

Das erzähle ich euch deswegen, weil die Rückkehr der beiden jungen Damen unmittelbar bevorsteht – so denn das Kickstarter-Projekt erfolgreich abgeschlossen wird. Die Macher benötigen 150.000 Dollar und haben noch eine Woche Zeit, um die letzten 50.000 Dollar aufzutreiben.

Ich kann übrigens schon mal die Nostalgiker unter euch beruhigen. Es handelt sich hier nicht um irgendeinen Klon des Klassikers, mit dem sich irgendeine namenlose Software-Klitsche an den Lorbeeren anderer bereichern möchte. Das Team von Black Forest Games ist nämlich weitestgehend identisch mit dem Unternehmen Spellbound, welches bereits Giana Sisters-Erfahrung sammeln konnte, als nämlich ein Giana Sisters Remake fürs Nintendo DS veröffentlicht wurde.

Aber nicht nur das: mit Chris Hülsbeck ist auch der Soundfuchs mit an Bord, der schon damals für den sensationellen Soundtrack verantwortlich war. Ihr seht also: Man gibt sich hier alle erdenkliche Mühe, einen wirklich ansprechenden Nachfolger zu zaubern. Das Game-Design ist natürlich runderneuert, die Mädels sind nicht mehr die kleinen Schnuckels aus den Achtzigern, sondern eher ihre punkigen Enkeltöchter.

Die Entwicklung des Games ist weitestgehend abgeschlossen, man feilt noch an einzelnen Levels und geht davon aus, dass das Spiel im Oktober erscheinen kann. Zocken könnt ihr es dann zunächst auf dem PC, später dann auch über Xbox Live Arcade und das PlayStation Network. Wer etwas mehr als 600 MB Speicher von seiner Festplatte opfern möchte, findet hier die Möglichkeit, schon mal eine Demo herunterzuladen. Lasst uns in den Kommentaren wissen, was ihr von der neuen Version haltet.

Besten Dank an Andreas für den Hinweis 🙂

 


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1477 Artikel geschrieben.