Profi Reset

16. Mai 2006 Kategorie: Privates, geschrieben von:

Ab und zu kommt es vor, dass dem Caschy sein Fileserver im Keller die Biege macht. Dann muss ich mich physikalisch viele Treppen nach unten bewegen, um den Resetknopf zu bet?tigen. Gemutma?t, dass es doch was dagegen geben muss. Im Gespr?ch mit Rouven die Erleuchtung gehabt: Der Gute hat noch eine per Funk zu bedienende Alarmanlage rumfliegen. Idee: 12 Volt Molex-Adapter ranballern, ans Netzteil und an die Resetstecker auf dem Mainboard anschliessen. Sollte der Rechner sich nun verabschieden, kann ich mit der Fernbedienung die Kontakte br?cken und so einen Reset ausl?sen. Soweit die Theorie – in den n?chsten Tagen folgt die Praxis – nat?rlich in Bildern festgehalten – in Farbe und bunt 🙂


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.