Produktiver mit Google+? Ich ein wenig.

8. Juli 2011 Kategorie: Google, Internet, Privates, geschrieben von:

Ich möchte euch einmal aufschreiben, was ich eben gemacht habe. Zuerst einmal muss ich etwas für diejenigen erklären, die mich und mein Blog nicht kennen. Dieses Blog ist mein Hobby, nebenher arbeitet ich noch als Blogger und Digital Relationship Manager. Dieses Feuerwerk an bunter Arbeit fackle ich ausschließlich von zuhause ab. Ein Privileg, über welches ich jeden Tag dankbar bin.

Bislang sah es so aus, dass ich in meinem Browser eine Erweiterung laufen hatte, die mich über eingehende E-Mails und ungelesene RSS-Feeds informiert (siehe Screenshot). Ich muss gestehen: ich kann nicht in Ruhe arbeiten oder Texte schreiben, wenn ich weiss, dass ich ungelesene E-Mails oder RSS-Feeds habe. Klingt komisch-  ist aber so. Nennt mich Newssüchtig. Kennen vielleicht einige von euch.

Ich hatte in der Vergangenheit teilweise sogar einen anderen Browser aktiviert, wenn ich ungestört Texte schreibe wollte. Stress pur – ich weiss, selbst schuld. Was hätte ich machen können? Die Erweiterungen rauswerfen können? Sicherlich, dann hätte ich alle 5 Minuten manuell meinen Kram gecheckt. Wer das Gefühl nicht kennt: stellt euch eure Jugend vor. Alle Freunde in der Dico. Und ihr verpasst definitiv etwas.

Meine jetzige Lösung sieht so aus: ich bin bei Google+. Ich habe das Script Google+ Enhancer installiert. Diese funktionierte zuerst nicht, aber ich habe eine Lösung gefunden, denn zuerst sollte man Tampermonkey installieren. Dieses Script prüft in einem Intervall von drei Minuten meinen RSS-Feed, meinen Kalender und meine Mails bei Google. Ob etwas ungelesen ist, sehe ich erst, wenn ich mich bei Google+ befinde. Das beruhigt ungemein. Vorher bin ich blind für diesen Kram und habe es nicht immer – so wie vorher – im Augenwinkel.

Da ich bei Google+ eh nur rumturne, wenn ich ein freies Zeitfenster habe, setze ich mich selber nicht unter Druck, das merke ich schon beim Schreiben dieses Beitrags. Eine weitere Verbesserung ist Folgendes: Der Google+ Enhancer zeigt nur ungelesene E-Mails im Posteingang an. Da ich selber sämtliche Benachrichtigungen für Foren und soziale Netzwerke automatisch in Ordner filtere, sehe ich diese erst, wenn ich Google Mail explizit besuche.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25464 Artikel geschrieben.