Preis.de – Preisvergleichs-App

7. Februar 2012 Kategorie: Internet, iOS, geschrieben von:

Ich kaufe offline. Ich kaufe online. Ich arbeite bei einem (nicht reinen) Online-Händler, supporte aber bis zu einer bestimmen Machbarkeitsgrenze den lokalen Standort. Logo. Wenn ich hier vor Ort allerdings für einen Artikel 25 Prozent mehr ausgeben muss, dann bekommt der Online-Handel eben den Zuschlag. Ab und an hat man allerdings Spielraum und kann handeln. Und so informiert man sich vorher oder während des Kaufs, was der Mitbewerber im Netz vielleicht so anbietet. Ich zahle gerne lokal eine gewisse Anzahl Euronen mehr, doch irgendwo muss ich auch auf mein Geld achten.

Ich gehöre zu den pflegeleichten Kunden: ich brauche keine Beratung, habe mich schon vorher eingelesen. Wenn man unterwegs die Preise vergleichen will, dann kann man verschiedene Apps zu Rate ziehen. Preis.de ist eine von ihnen. Was macht die App? Sie ermöglicht es euch, direkt EAN-Codes zu scannen, um Preise herauszufinden. EAN-Code nicht scannbar?

Macht nichts, es gibt eine Funktion für die manuelle Suche. Auch lässt sich ein Merkzettel anlegen – für später. Nicht nur zum lokalen Preisvergleich taugt die App, man kann sie auch so nutzen, wenn man einfach Preise vergleichen oder shoppen will. Die App zeigt verfügbare Shops – und ob diese auch für die mobile Ansicht optimiert sind. Ob die gefundenen Produkte was taugen?

Kann man auch sehen, die App listet Testberichte. Sollte definitiv auf keinem iPhone fehlen. Tipp! Hier noch die dazugehörige Infoseite.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.