Präsentiert Sony bei der Gamescom eine PS3 Super Slim?

5. Juli 2012 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Nicht immer müssen wir in die USA blicken, wenn wir nagelneue Hard-/Software bestaunen wollen. So haben wir im September die IFA in Berlin und davor noch die Gamescom in Köln. Auf der Gamescom – so munkelt man – könnte Sony eine spezielle Variante der aktuellen PlayStation 3 aus dem Hut zaubern.

Was dort auf dem Bild ziemlich kryptisch aussieht, gehört zu den Unterlagen, die Sony bei der US-Behörde FCC eingereicht hat. Wenn es dort auftaucht, ist das meistens ein Indiz dafür, dass das Gerät Marktreife besitzt und demnächst in den Vereinigten Staaten zu kaufen sein wird. In diesem Fall soll es sich um eine Art PS 3 Super Slim handeln, also eine deutlich schlankere Variante der aktuellen PlayStation.

Das wäre übrigens keine Premiere für Sony. Bereits 2009 hat man auf der Gamescom die Slim-Variante der PS3 angekündigt. Nun könnte also die noch dünnere, noch leichtere Version folgen, die demnach dann auch die 4000 im Modell-Namen tragen würde anstelle der aktuellen 3000.

Bereits zur E3 wurde Sony gefragt, ob man mit so einer Super Slim PS3 rechnen dürfe. „Sag niemals nie“ war die Antwort von Sony – ein Dementi klingt jedenfalls anders.

Quelle: Eurogamer via Pocketnews


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1477 Artikel geschrieben.