PowerSwitch: mit dem Android-Smartphone oder -Tablet die Steckdosen steuern

17. April 2013 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Heute möchte ich auf ein Projekt von Max Rosin hinweisen, welches ich ganz spannend finde. Ich bin ja absoluter Fan von „irgendwie alles“ vom Smartphone oder Tablet aus steuern und hatte ja seinerzeit mal Funksteckdosen mit der Steckerchecker-App vorgestellt. Funksteckdosen gibt es ja schon für relativ kleines Geld in jedem Baumarkt und mit Befehlsumwandlern wie zum Beispiel ConnAir lassen sich die Befehle via WLAN ja auch auf die Funksteckdosen übertragen. Wir haben also: günstige Funksteckdosen, günstige Umwandler aber eher maue Apps.

Power

Diese Lücke will Max Rosin schließen, der mit seiner Open Source-App PowerSwitch möchte, dass wir alle unsere Funksteckdosen vom Android-Smartphone oder -Tablet aus steuern können. Wer will, kann die Funksteckdosen auch aus der Ferne über das Internet kontrollieren und Automatisierungen lassen sich bereits durch eine Schnittstelle zu Apps wie Tasker und Llama realisieren. Weitere Features wie Widgets, NFC-Unterstützung, Speichern von Szenen und viele mehr sind in Planung und Entwicklung. Wer sich den Spaß anschauen will, der ist eingeladen, bei Max vorbeizuschauen. (danke Anton!)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25432 Artikel geschrieben.