(Portable) Google Chrome 51 veröffentlicht

26. Mai 2016 Kategorie: Google, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

chrome artikel logoWir sind mittlerweile bei Google Chrome 51 angekommen. Wer den Browser installiert hat und nutzt, der hat das Update bereits eingespielt bekommen. Die stabile Version bringt laut Google nicht nur Performance-Verbesserungen mit sich – sie schließt auch jede Menge Sicherheitslücken, 42 an der Zahl. Neun davon bewertet Google als kritisch und entlohnt die Finder dieser Lücken mit teilweise jeweils 7.500 Dollar. Offenbar ein lukrativer Job, sofern man findig genug ist. Details zu allen Sicherheitslücken hat man bei Google noch nicht verkündet, da man erst sicherstellen möchte, dass der Großteil der Benutzer auch die Version des Browsers einsetzt, die dann nicht mehr von diesen Lücken betroffen ist.

Doch auch Neuerungen gibt es zu vermelden, so greift Chrome 51 auf die neue Credential Management API zurück, die das Zusammenspiel zwischen Passwortfeldern auf Webseiten und dem integrierten Passwortmanager von Google Chrome verbessern soll. Wie immer gibt es hier die aktuelle Version als portables Paket für das Surfen vom USB-Stick oder Stand Alone vom Rechner.

Seit Version 50 liefern wir keinen integrierten Updater mehr mit, da dieser Fehler unter Windows 10 auswarf, dank eines Lesers (danke chuckbroozeg) haben wir aber eine bereinigte Version, die alle „alten Nutzer“, die selber aktualisieren wollen, hier bekommen. Download Portable Chrome 51 für Windows.


 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23550 Artikel geschrieben.