Pornos werden immer mehr mobil geschaut, vor allem montags

23. Dezember 2013 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von:

Video-Streaming-Dienst PornHub hat Zahlen veröffentlicht, welche Länder wie auf die Seite zugreifen. Die USA haben sich den Titel des ersten Landes, das mehr Pornos mobil als stationär konsumiert, verdient. 62% der Seitenaufrufe stammten von Mobiltelefonen oder Tablets. Deutschland ist von solchen Werten noch weit entfernt, hierzulande werden 71% der pikanten Filme auf einen Desktop-PC gestreamt.

PornHub_Konsum

Allerdings ist mobiler Porno-Konsum in Deutschland stark im Kommen. Letztes Jahr wurden nur für 14% der Aufrufe ein Mobiltelefon genutzt, dieses Jahr sind es schon 21%. Tablets scheinen bei uns hingegen nicht so beleibt zu sein. 7% der Aufrufe entfallen auf sie, letztes Jahr waren es 5%.

Weltweit ist der Trend zur Mobilität ebenfalls stark erkennbar. Während letztes Jahr 38% der Filme auf einem Mobiltelefon oder Tablet landeten, sind es dieses Jahr bereits 49%. Weltweit ist also der Desktop-PC mit 51% noch Mittel Nummer Eins, um das Erwachsenen-Zeugs zu schauen.

An welchen Wochentagen die Nutzer besonders viel schauen, hat PornHub ebenfalls veröffentlicht. In Deutschland ist es der Montag (warum mag den dann keiner?), im vergangenen Jahr war es noch der Sonntag. Weltweit ist ebenfalls Montag der bevorzugte Tag, kein Wunder, denn sonntags ist am wenigsten los.

PornHub_MostActive

Und, auf welchem Gerät bevorzugt Ihr an welchem Tag den Konsum der Schmuddelfilmchen?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Quartz |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9387 Artikel geschrieben.