Pornhub: Windows XP vor Windows 8, BlackBerry hält am längsten durch (SFW)

28. August 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Über Pornhub-Seitenaufrufe haben wir schon öfter geschrieben. Die Plattform für Erwachsenen-Inhalte gibt hin und wieder bereitwillig Auskunft über die Nutzer, beziehungsweise über das Nutzungsverhalten unterschiedlicher Nutzergruppen. Jetzt hat Pornhub seine Seitenbesuche nach den verschiedenen Betriebssystemen aufgeschlüsselt, sehr ausführlich und ins Detail gehend – so wie man es sich von den Videos auf der Plattform eben auch wünscht.

Pornhub_OS_01

Interessant ist der Verteilung der Desktop-Systeme, wenn man sie im Vergleich mit der tatsächlichen Verbreitung der Systeme sieht. Windows erzeugt 85,5 Prozent des Pornhub-Traffics, bei einem Marktanteil von rund 90 Prozent. OS X hat nur einen Marktanteil von 6,64 Prozent, verursacht aber 11 Prozent des Desktop-Traffics bei Pornhub. Linux hat sowohl 1,7 Prozent Marktanteil, als auch 1,7 Prozent Anteil am Traffic bei Pornhub.

Pornhub_OS_02

Schaut man sich die einzelnen Windows-Versionen an, sieht man, dass sich der typische Pornhub-Nutzer noch nicht von Windows 8 hat überzeugen lassen. 14 Prozent des von Windows verursachten Traffics entfallen auf die aktuelle Version des Windows Betriebssystems. Der Großteil, 62,43 Prozent der Nutzer, ist noch mit Windows 7 unterwegs. Aber auch Computerveteranen schauen bei Pornhub vorbei. 0,5 Prozent des Traffics stammen von Windows Versionen in Zeiten von Windows NT, 2000 und ME. Windows XP ist mit 16,24 Prozent stärker vertreten als Windows 8.

Pornhub_OS_03

Bei den mobilen Betriebssystemen hat Android mit 48,34 Prozent die Nase vorn, dicht gefolgt von iOS mit 40,6 Prozent. Windows Phone erreicht 2,3 Prozent, BlackBerry kommt immerhin auf 1,81 Prozent.

Pornhub_OS_04

Beim von Tablets verursachten Traffic sieht es eindeutiger aus. 77,38 Prozent stammen von iPads, 21,5 Prozent von Android-Tablets. Windows kommt hier auf magere 0,6 Prozent, BlackBerry auf 0,38%.

Pornhub_OS_05

Auch mit Spielekonsolen lässt sich Pornhub aufrufen, was von den Nutzern auch angenommen wird. Die PlayStation 3 führt die Konsolen an, 45,8 des Spielekonsolen-Traffics entfallen auf die Konsole. 41,4 Prozent stammen hingegen von der Xbox (vermutlich 360, NextGen-Konsolen sind nicht aufgeführt). Auf die Wii von Nintendo entfallen nur 6,4 Prozent.

Pornhub_OS_06

Weiter geht es mit der Verweildauer und den besuchten Seiten. Hier stechen wieder die Mac-Nutzer hervor, die im Durchschnitt 8,85 Seiten besuchen und 9 Minuten 31 Sekunden verweilen. Windows kommt auf 7,41 Seiten und 8 Minuten 39 Sekunden. Linux-Nutzer besuchen 7,64 Seiten und benötigen dafür 9 Minuten 5 Sekunden.

Pornhub_OS_07

Mobil werden mehr Seiten besucht, allerdings dauern die Besuche im Verhältnis nicht so lange. Windows Phone-Nutzer besuchen 10,27 Seiten, die sie in 9 Minuten und 17 Sekunden abarbeiten. Android hat mit 9,06 Seiten den niedrigsten Seitenwert, die Nutzer kommen dafür aber auch schneller ans Ende der Session, benötigen dafür 8 Minuten und 57 Sekunden. Schneller sind nur iOS-Nutzer, die noch einmal 4 Sekunden schneller sind, dafür aber 9,78 Seiten betrachten. BlackBerry-Nutzer verweilen am längsten. Um 9,63 Seiten zu besuchen, benötigen sie 11 Minuten und 53 Sekunden. Ob dies an den Ladezeiten eines BlackBerry liegt, vermag ich nicht zu beurteilen.

Pornhub_OS_08

Bei der Tablet-Nutzung werden generell weniger Seiten besucht, dafür aber mehr Zeit mit den Filmen verbracht. Keine großen Ausreißer, bis auf BlackBerry-Nutzer. Diese sind mit dem Tablet wesentlich flotter unterwegs, als mit dem Smartphone. Vielleicht ist an der Ladezeit-Theorie doch etwas dran.

Pornhub_OS_09

Die Themensuche bei Pornhub ist auf den Desktop-Systemen bei den häufigsten Anfragen nicht sehr unterschiedlich. Lediglich Linux sticht ein bisschen heraus. Dies ist darauf zurückzuführen, dass 23 Prozent der Pornhub-Linux-Nutzer aus Indien stammen und somit lokale Präferenzen in den Suchen auftauchen. Die Suchen für die mobilen Systeme könnt Ihr bei Pornhub selbst einsehen. Hier zeigt sich Indiens Einfluss abermals und beschert Windows Phone einen indischen Beigeschmack bei den Suchbegriffen.

Pornhub schlüsselt auch noch die Systeme nach Ländern auf. Das gibt einmal einen recht guten Einblick, wie beliebt Pornhub in Deutschland vielleicht ist. Im Desktop-Beriech kommt Deutschland auf rund 5 Prozent, ein Zehntel von den Amerikanern. Merkt Euch das für spätere Artikel über Statistiken, oftmals wurde in den Kommentaren ja die Relevanz für Deutschland angezweifelt, da Pornhub hier nicht die beliebteste Seite für Erwachsenenunterhaltung darstellt. Mit 5 Prozent Anteil kann man Deutschland durchaus als relevant bezeichnen.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8886 Artikel geschrieben.