Pornhub: diese Bundesländer sind besonders kurz dabei

6. Mai 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Pornhub ist eine Seite – der Namen lässt es vermuten – auf der es einiges zu sehen gibt, im Stile Redtube, YouPorn und Co geht es je nach Film und Kategorie mal mehr, mal weniger zur Sache. Pornhub veröffentlicht in regelmäßiger Reihenfolge Statistiken zu den Besuchern und dieses Mal sind wir Deutschen dran.

Bildschirmfoto 2014-05-06 um 08.12.28

Wer Pornhub in den letzten Tagen schon einmal hörte – die machten mit einer interessanten Aktion auf sich aufmerksam: einen Baum wollte man pflanzen, pro 100 angeschauter Videos aus der Kategorie Big Dick. Doch zurück zum deutschen Surfverhalten auf Pornhub.

Bildschirmfoto 2014-05-06 um 08.04.14

Deutsche Surfer sind gemessen an den Besuchern auf Pornhub auf dem guten Platz 4. Man befindet sich auf Platz 3 bei den Desktop-Rechnern und auf Platz 10 bei den mobilen Geräten. Pornos werden meistens am Montag geschaut – wahrscheinlich, weil man entspannt in die neue Woche gehen will – unpopulär hingegen ist der Sonntag. Auf Monatsbasis weiss der kalte Januar die Leute vor den Monitor zu ziehen, während man im August anscheinend andere Dinge zu tun hat.

Bildschirmfoto 2014-05-06 um 08.15.44

Durchschnittlich benötigt der deutsche Besucher / Besucherin 7,3 Pageviews und durchschnittlich 8 Minuten – logo, großes Vorspiel erspart man sich ja. Führend ist übrigens Hamburg, Hessen und Berlin – am schnellsten haben die Seite verlassen: Besucher aus Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Thüringen und Sachsen. Na, merkt ihr was? Seid nicht traurig – das sagt nichts aus, ich wohne in Niedersachsen und habe eine IP aus Leipzig, Kabel Deutschland sei Dank.

Bildschirmfoto 2014-05-06 um 08.05.46Der Deutsche an sich scheint ferner in Sachen Film nicht weit über den Tellerrand schauen zu wollen, hier greift man gerne zum Suchbegriff „german“ oder „deutsch“ – und der dritte Platz geht an Teen. Es scheint, als gäbe sich der Deutsche gerne dem deutschen Film hin, dabei hat doch schon der Schweiger bewiesen, dass der deutsche Film nicht wirklich etwas taugt. Und wer bitte sucht noch Gina Wild? Die ist schon lange aus dem Business und wer mag schon Retro?

Bildschirmfoto 2014-05-06 um 08.11.53Keine Verwunderung sollte es beim Fußball gegeben haben, hier der Traffic beim Endspiel der Champions League:

Bildschirmfoto 2014-05-06 um 08.22.31Und auch die Feiertage sorgen für weniger Traffic:

Bildschirmfoto 2014-05-06 um 08.23.10In diesem Sinne – fröhliches Surfen! 😉


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23910 Artikel geschrieben.