Popcorn Time: Torrent-Streamer funktioniert nach Domain-Stilllegung nicht mehr

11. Oktober 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Solltet Ihr den Torrent-Streamer Popcorn Time nutzen, werdet Ihr sicher schon festgestellt haben, dass die Apps, egal ob Desktop oder mobil, nicht mehr funktionieren. Das hat einen sehr einfachen Grund, die Domain time4popcorn.eu wurde stillgelegt. Das hat zur Folge, dass die Seite nicht mehr erreichbar ist. Diese wird von den Apps aber benötigt, um das Interface zu laden. Eine Lösung, zumindest für den Desktop-Client, befindet sich auf dem Weg. Hier wird einfach eine neue Domain genommen, das Update sollte bald zur Verfügung stehen.

PopcornTime_Domain

Übrigens wollen die Entwickler künftig auch an dieser Schwachstelle in Zusammenhang mit Domains arbeiten. Bereits in der Beta 5.0, die bald erscheint, wird es dieses Problem nicht mehr geben. Das Team von Popcorn Time spricht davon, dass es dann nahezu unmöglich sei, den Dienst stillzulegen. In Deutschland ist es allerdings aus rechtlichen Gründen sowieso nicht ratsam, auf Popcorn Time zurückzugreifen, insofern dürften die meisten von Euch die Sendepause verkraften. (Danke Alex!)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: TorrentFreak |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.