Popcorn Time: Fork soll bald auf Android landen, Chromecast-Unterstützung folgt

28. April 2014 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von:

An Popcorn Time werden sich sicherlich noch einige erinnern. Hübsche Software im Stile eines Mediacenters, welches das Schauen von Filmen und Serien erlaubte, die via des BitTorrent-Protokolls im Netz verfügbar sind. Muss man nur bis 3 zählen um zu wissen, dass da sicherlich schon wieder Abmahnanwälte mit den Hufen scharren und nicht nur Nutzer, sondern auch die Betreiber im Auge haben.

Popcorn Time

Der Dienst, der von sich behauptet, niemals offline gehen zu wollen, kündigte nun das unmittelbare Erscheinen einer Android-App gegenüber Techcrunch an. Der Sourcecode der App wird auch auf Github öffentlich zugänglich gemacht wird, Nutzer könnten neben Windows, OS X und Linux dann auch das Smartphone zum Konsumieren der Filme nutzen. Weiterhin teilte man auf der Facebook-Seite mit, dass man auch bald die Unterstützung für Googles Streamingstick Chromecast einbauen werde.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.