PONS Wörterbücher und Sprachkurse für Windows 8 / RT momentan kostenlos

28. Juni 2013 Kategorie: Mobile, Software & Co, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nutzer von Windows 8 oder Windows 8 RT können gerade im Windows Store Wörterbücher und Sprachkurse von PONS kostenlos abstauben. Bis zum 1. Juli werden die 16 erhältlichen Apps gratis angeboten. Ihr müsst dazu nur auf die Startseite des Stores gehen, da werden sie schon groß beworben. Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch werden in verschiedenen Varianten angeboten (Schule, Advanced und Premium). Außerdem gibt es Anfänger-Sprachkurse für Englisch, Französisch und Spanisch. Angesichts der drohenden Urlaubszeit sicher für den ein oder anderen vermutlich interessant, für Schüler auf jeden Fall empfehlenswert.

ponsgratis
Kleine Anmerkung: Ich habe die Apps selbst nicht ausprobiert, kenne sie aber von anderen Systemen. Da sind sie mit das Beste, das man haben kann, sollte hier nicht anders sein. Falls sie jemand auf einem RT Tablet herunterlädt, würde mich interessieren, wie da die Bedienbarkeit ist. Falls jemand Lust hat, dazu was in den Kommentaren zu hinterlassen.

Neueste Beiträge im Blog

Quelle: WPArea |
Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: Sascha Ostermaier

Freund von allem was mit Technik zu tun hat und waschechter Appaholiker. Android oder iOS? Egal, Hauptsache es funktioniert. Außerdem zu finden bei Twitter und Google+.

Sascha hat bereits 2548 Artikel geschrieben.


4 Kommentare

sedisvakantist 28. Juni 2013 um 15:30 Uhr

Das Wörterbuch Latein – Deutsch kostet 9,99 Euro. Schade – gerade darauf hatte ich mich besonders gefreut.

Lex 28. Juni 2013 um 16:30 Uhr

Bei mir sind nur 15 gratis

Andrea 28. Juni 2013 um 18:14 Uhr

Sehr cool, danke für den Tipp. Hab mir direkt mal Italienisch installiert :)

Karsten 29. Juni 2013 um 22:29 Uhr

Ich komme nicht auf den Store.
Meldet immer ich soll es später noch einmal versuchen


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.