Pokémon No-Go: AR-Game verweigert dank Serverproblemen Login

16. Juli 2016 Kategorie: Android, Games, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_pokemongoSamstag, die Sonne scheint (hier zumindest, bei Euch hoffentlich auch), eigentlich der perfekte Zeitpunkt, um eine Runde Pokémon GO zu zocken. Bietet sich schließlich an. Leider gibt es aktuell aber massive Serverprobleme, weltweit scheitern Login-Versuche jagdwilliger Pokémon-Trainer. Die Ursache ist unbekannt, allerdings startete Pokémon GO heute in 26 weiteren Ländern (kann nun auch bei unseren Nachbarn in Österreich offiziell geladen werden), das wird sicher seinen Teil dazu beitragen. Eine Stellungnahme zum Ausfall gibt es über die Social Media-Kanäle von Pokémon GO noch nicht. Aber, zur Beruhigung, es liegt weder an Euch, noch an Eurer Internetverbindung, wenn das Spiel den Login verweigert. Die Störung begann ca. 15:30 uhr und hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung auch noch an. Aufregung ist wohl unangebracht, glaubt mir, die Welt sieht auch ohne AR-Monster ganz gut aus. Und es geht bestimmt bald wieder. 😉



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7751 Artikel geschrieben.