Pocket: Update bringt Immersive Modus

9. April 2014 Kategorie: Android, geschrieben von:

Pocket dürfte wohl zu den beliebtesten Diensten zum späteren Lesen gehören, aktuell gab es auf der Android-Plattform eine Verbesserung, die dafür sorgt, dass noch etwas besser gelesen werden kann. Nutzer, die Pocket auf einem Android-Smartphone mit Android 4.4 KitKat einsetzen, bekommen nun den Immersive Modus zu sehen, hierbei wird alles andere auf dem Display ausgeblendet, sodass störende Benachrichtigungsleisten nicht zu sehen sind und mehr Fläche zum Lesen ist. Nutzer, die Android 4.1 bis 4.3 einsetzten, können zumindest die Statusleiste ausblenden.

Pocket s5

Pocket
Pocket
Entwickler: Read It Later
Preis: Kostenlos+
  • Pocket Screenshot
  • Pocket Screenshot
  • Pocket Screenshot
  • Pocket Screenshot
  • Pocket Screenshot
  • Pocket Screenshot
  • Pocket Screenshot
  • Pocket Screenshot
  • Pocket Screenshot
  • Pocket Screenshot
  • Pocket Screenshot
  • Pocket Screenshot
  • Pocket Screenshot
  • Pocket Screenshot
  • Pocket Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.