Pocket Casts für Android bekommt Audio-Effekte, teilbare Podcast-Listen und

29. Oktober 2016 Kategorie: Android, Software & Co, Streaming, geschrieben von: Benjamin Mamerow

artikel_pocketcastsPocket Casts, eine beliebte kostenpflichtige Podcast-App für Android, hat ein Update mit Neuerungen erhalten. Version 6.0.1 unterstützt nun unter anderem den von Android Nougat eingeführten Split-Screen-Modus und die mittlerweile immer weiter verbreiteten Icon Shortcuts, über die sich direkt vom Homescreen aus die wichtigsten App-Funktionen auslösen lassen. Außerdem kann der Anwender nun direkt während des Streamens seiner Podcasts diverse Audio-Effekte darüber legen. Zu guter Letzt lassen sich ab sofort selbst erstellte Listen der persönlich beliebtesten Podcasts mit anderen Teilen.

Ebenso wurden einige Fehler behoben, was die Wiedergabe u.a. mit dem Chromecast betrifft.

Pocket Casts
Pocket Casts
Entwickler: Shifty Jelly
Preis: 2,99 €
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 936 Artikel geschrieben.