Pocket Casts 6.4 – Neues Release bringt Oreo-Features wie den Bild-im-Bild-Modus und mehr

4. November 2017 Kategorie: Android, Software & Co, geschrieben von: Oliver Posselt

Pocket Casts gehört zu den beliebtesten Podcasting-Apps auf der Android-Plattform. 48.117 Bewertungen und ein Durchschnitt von 4,6 von 5 sprechen für sich. Mit der neuen Version 6.4 führt der Entwickler nun neben einer Vielzahl an Fehlerbehebungen auch eine Menge neue Features ein, die vor allem unter Android Oreo 8.0 richtig zum Tragen kommen.

Das neue Release bringt unter anderem ein adaptives Icon mit, welches sein Aussehen variabel anpassen kann, je nachdem auf welchem Gerät die App installiert wird. Neu ist auch der in Oreo verfügbare Bild-im-Bild-Modus, mit dem ihr in der Lage seid, einen Podcast zu verfolgen, gleichzeitig aber auch etwas Anderes auf dem Gerät zu erledigen.

Neben diesen und weiteren Änderungen wurde natürlich auch ordentlich unter der Haube gewerkelt. So ist die App nun wesentlich Akku-schonender, lädt Bilder schneller und wurde im Allgemeinen auch mehr auf Geschwindigkeit getrimmt. Das Update ist für Nutzer der App ab sofort frei im Play Store verfügbar. Für neue Anwender werden 2,99 € fällig.

Pocket Casts
Pocket Casts
Entwickler: Shifty Jelly
Preis: 2,99 €
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot

Das sind die kompletten Änderungen laut Play Store:

Oreo all the things!

– Adaptive icons? We got one!- Picture in Picture? You betcha!

– Notification Channels. Ok boss.

Don’t have Oreo? We still gotz stuff for you:

– Battery/Background improvements. Check.

– Show notes update when the author does. Yup.

– Bug fixes and performance improvements. Always.

– Faster image loading. Yessiree.

– Detailed release notes. Take that Facebook et al.

– Less jokes in update notes? Yup, it’s late here ok. Deal with it.

– Best customers in the world. Word.


Über den Autor: Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin. PayPal-Kaffeespende.

Oliver hat bereits 50 Artikel geschrieben.